Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Angel Witch ANGEL OF LIGHT

Metal Blade/Sony (8 Songs / VÖ: 1.11.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Kaum eine Metal-­Band wird so stark mit einem einzigen Song in Verbindung gebracht wie die britischen Angel Witch, die mit ihrem Band-benannten Stück bereits 1980 einen Ohrwurm für die Ewigkeit schufen. Dabei wird leider häufig übersehen, dass Kevin Heybourne und seine Mannen auch noch jede Menge andere starke Nummern im Gepäck haben. Immerhin ist die Truppe mit diversen kurzen Unterbrechungen seit 1978 aktiv. Auf dem neuen Studioalbum ANGEL OF LIGHT, dem ersten seit 2012, zählen zum Beispiel der eröffnende Ohrwurm ‘Don’t Turn Your Back’, das mystische ‘Death From Andromeda’, die Halbballade ‘The Night Is Calling’ und der epische Titel-Song dazu.

🛒  ANGEL OF LIGHT bei Amazon

Heybourne, seit Urzeiten das einzige Originalmitglied der Truppe, hat eben eine ganz eigene Art, Songs zu komponieren, die eine bestimmte Klientel ansprechen. Für die ganz großen Bühnen wird es für Angel Witch deshalb wohl nicht mehr reichen. Fans und Anhänger des britischen Metal in Reinkultur sollten diesem Album jedoch mindestens ein Ohr, wenn nicht sogar beide Lauschlappen schenken.

teilen
twittern
mailen
teilen
Mötley Crüe feiern ihren Vierzigsten

Kaum eine Band steht so für "Sex, Drugs and Rock ’n’ Roll" ein wie Mötley Crüe. Besonders die ersten beiden Aspekte nahmen sie sich in ihren 40 Jahren Bandgeschichte zu Herzen. Am 17. Januar 1981 jammten Tommy Lee, Nikki Sixx und Greg Leon das erste Mal zusammen. Sänger und Gitarrist Greg Leon stieg aus, Vince Neil trat an seine Stelle. Mick Mars wurde für die Leadgitarre rekrutiert. Ihr Debütalbum TOO FAST FOR LOVE, wird dieses Jahr am 10. November ebenfalls 40 Jahre alt. Mötley Crüe verkauften mehr als 100 Millionen Tonträger. 2006 wurden sie auf dem "Hollywood Walk Of Fame"…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €