Toggle menu

Metal Hammer

Search

Battlefield 5 (PS4, Xbox One, PC)

Action, Electronic Arts

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Electronic Arts

Mit ‘Battlefield I’ bin ich auf Strecke nie richtig warm geworden. Das Treffer-Feedback, die laue Auswahl von Waffen (ich weiß: Erster Weltkrieg, aber es macht trotzdem weniger Spaß), das nicht vorhandene Teamplay – all das ließ mich als „Serienveteran“ (jede Folge seit ‘1942’ im Jahr 2002 gezockt) unmotiviert zurück und ‘Battlefield 4’ reinstallieren. Mit ‘Battlefield V’ haben die Entwickler die richtigen Schlüsse gezogen, zumindest größtenteils.

Battlefield V jetzt bei Amazon.de bestellen

Der Team-Aspekt ist sehr viel ausgeprägter (ohne Support-Klasse schießt man nicht eine Minute durch, außerdem stirbt man viel zu schnell, Squad-Teilnahme ist Grundeinstellung), die diversen Karten (und Modi) sind ebenso varianten- wie abwechslungsreich, das Waffen-Handling sehr viel nachvollziehbarer als im Vorgänger, und die Grafik nicht von dieser Welt.

Man möchte dauernd Screenshots machen und seiner Uroma Grüße von der Front schicken. So gut sah ‘Battlefield’ noch nie aus. Es gibt kleinere Dinge, die nerven: Es ist zwar realistisch, dass das Gegner-Sichten nur funktioniert, wenn der Feind auch im Blickfeld ist – aber dann macht es eben keiner. Die Sucht nach neuen Waffen ist immer noch weniger ausgeprägt als in ‘Battlefield 4’ – und die Menüführung mitunter ein schlechter Witz. Abseits dessen ist ‘Battlefield V’ der beste Popcorn-Spaß auf dem Multiplayer-Markt. Da knallt es richtig.

Battlefield V jetzt bei Amazon.de bestellen

teilen
twittern
mailen
teilen
„Resident Evil 2“ bekommt eine 30 Minuten lange Demo

Am 25. Januar 2019 erscheint endlich das Remake bzw. die Neuinterpretation des Zombie-Survival-Horrorspiels „Resident Evil 2“. Im Vorfeld wird aber auch noch eine Demoversion veröffentlicht, die es in sich hat. Denn Spieler haben insgesamt nur 30 Minuten Zeit, um die Demo zu spielen. Wenn die Zeit abgelaufen ist, endet die Demoversion automatisch. Allerdings kann man während dieser Zeit unendlich oft sterben und wenn man sich in Menüs aufhält, wird die Zeit angehalten. Die Demo wird vom 11. Januar bis zum 31. Januar 2019 für die Plattformen PS4, Xbox One und PC erhältlich sein. „Resident Evil 2“: Trailer zur „1-Shot“-Demo https://www.youtube.com/watch?v=Dhj_CqbMQ9U…
Weiterlesen
Zur Startseite