Toggle menu

Metal Hammer

Search

Black Sabbath Live…Gathered In Their Masses

Heavy Metal, Universal ca. 105 min.

6.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: METAL HAMMER

Nachdem es Black Sabbath bereits bei ihren exzellenten beiden Deutschland-Dates auf der Bühne wieder richtig haben krachen lassen, gibt es mit diesem DVD/CD-Paket die heimische Live-Versorgung. Für jene, die nicht dabei waren, die es noch einmal erleben wollen oder einfach nur, um die Wartezeit bis zu den nächsten Sommerterminen zu überbrücken.

Darüber hinaus hat der kombinierte Melbourne-Mitschnitt zweier Gigs von Ende April/Anfang Mai 2013 noch etwas mehr zu bieten: Als Live-Dokument des in Neuseeland und Down Under begonnenen damaligen 13-Tourneeauftakts finden sich in der Setlist nämlich noch ein paar Premieren-Perlen des Comeback-Albums, die uns hierzulande wieder vorenthalten wurden. So dürfte es insbesondere Kollege Küppers freuen, dass das von ihm so sehr gewünschte ‘Loner’ wenigstens digital konserviert zur Uraufführung kommt. Gleiches gilt für die nicht minder gute Bonusnummer ‘Methademic’.

Von kleineren Setlist-Variationen abgesehen bietet das Live-Dokument letzten Endes all das, was man auch vor Ort in Deutschland genießen konnte: eine Band in Bestform, Ozzys Animationssprüche, extrem schickes Setdesign und die Frischzellenspritze in Form von Tommy Clufetos. Und das alles selbstverständlich selektierbar in Stereo-, 5.1 Dolby Digital- oder DTS-Sound sowie gestochen scharfen Bildern.

teilen
twittern
mailen
teilen
Tony Iommi enthüllt Black Sabbath-Bank in Birmingham

Sie haben gesagt: Ironie dringt im geschriebenen Wort nicht sonderlich gut durch. Sei's drum. Wir schreiben trotzdem folgendes mit gehörig Augenzwinkern: Am Samstag, den 9. Februar wurde endlich die mit Spannung erwartete "Heavy Metal"-Bank zu Ehren der Metal-Begründer Black Sabbath in Birmingham enthüllt. METAL HAMMER gratuliert! Schick ist die handgefertigte, rostfreie Stahlbank allemal. Mitarbeiter von Gateway Steel Fabrications haben sie geschmiedet und Bilder von Ozzy Osbourne, Tony Iommi, Geezer Butler und Bill Ward angebracht. Außerdem sind darauf die Worte "Geezer. Ozzy. Tony. Bill. Made in Birmingham 1968" zu lesen. Die grafischen Illustrationen gehen auf das Konto des ägyptischen Künstlers Tarek Abdelkawi.…
Weiterlesen
Zur Startseite