Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Bring Me The Horizon Live At Wembley Arena

Sony 16 Songs/ VÖ: erschienen

6.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Die Veröffentlichungspolitik mancher Plattenfirmen muss man nicht verstehen. Ende letzten Jahres gab es bereits die ersten neuen Bring Me The Horizon-Songs zu hören (wenn auch für deutsche Fans nur mit Proxy) – und statt eines neuen Albums wird jetzt erst mal eine Live-DVD angeschoben.

Die Fragezeichen beiseitegelegt, wird der Blick frei auf spektakuläre Aufnahmen einer Show vor 12.000 komplett ausrastenden Fans („Our biggest show ever!“, gibt sich Sänger Oli Sykes beeindruckt). Circle Pits, Stagediver, Stroboskop, verstörende Videoeinspieler und schnelle Schnitte bringen den Konzertwahnsinn intensiv ins Wohnzimmer – und bügeln nebenher aus, dass Bring Me The Horizon zumindest auf manchem Festland-Open Air ein wenig playback-gebunden daherkamen. Hier sitzt alles.

Oli Sykes und seine Mannschaft reißen ‘Diamonds Aren’t Forever’, ‘Chelsea Smile’ und ‘Sleepwalking’ mächtig ab, das Publikum rotiert und singt lautstark mit. LIVE AT WEMBLEY ARENA ist ein beeindruckendes Live-Zeugnis, auf das sich mit ‘Drown’ auch ein neuer Song geschlichen hat, sodass die Wartezeit aufs nächste Album nur noch halb so wehtut. Auf Zugaben wie eine Tour-Dokumentation, Interviews oder weitere Bonbons müssen die Fans jedoch leider verzichten.

Rund 100 aktuelle Reviews findet ihr in unserer Juni-Ausgabe.

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 06/15“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Any Given Day :: EVERLASTING

Beartooth :: AGGRESSIVE

Atreyu :: Long Live


ÄHNLICHE ARTIKEL

Gründungsgitarrist Ben Bruce verlässt Asking Alexandria

Für Fans der britischen Metalcore-Giganten Asking Alexandria wird der Ausstieg von Gründer Ben Bruce ein ziemlicher Schock sein. Seine Motivation ist allerdings durchaus nachvollziehbar.

Spiritbox kollaborieren mit Ex-BMTH-Keyboarder Jordan Fish

Spiritbox schrauben derzeit nicht nur an ihrem Zweitwerk. Dem Anschein nach haben die Kanadier dabei Unterstützung von der Insel.

Beartooth: Caleb Shomo redet über Besetzung und neues Album

Wenn die ganze Musik von einem selbst kommt, ist es schwierig; eine Band zum Touren zu finden. Caleb Shomo erläutert, warum, und erzählt vom neuen Album.

teilen
twittern
mailen
teilen
Gründungsgitarrist Ben Bruce verlässt Asking Alexandria

Die Familie kommt zu kurz Ben Bruce, der Gründer und Gitarrist der britischen Metalcore-Band Asking Alexandria, hat überraschend die Band verlassen. Bruce erklärte in einer Mitteilung, dass er mehr Zeit mit seiner Familie verbringen möchte und nicht mehr bereit ist, sein persönliches Leben zugunsten Band-bezogener Aktivitäten zu vernachlässigen. Bruce gründete Asking Alexandria im Jahr 2006 und hat bei allem mitgewirkt, was die Band bis zum heutigen Tag veröffentlicht hat. Der Rest der Band hat sich noch nicht zu diesem drastischen Schritt des Musikers geäußert – was die Entwicklung also für die Zukunft von Asking Alexandria bedeutet, ist noch unklar. Es…
Weiterlesen
Zur Startseite