Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Cathedral The Last Spire

Doom Metal, Rise Above/Soulfood 8 Songs / 58:23 Min. / VÖ: 26.4

6.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: METAL HAMMER

Es ist ein Abschied auf Raten: Auf die ausgedehnte „Farewell“-Tour folgt nun das letzte Studioalbum, bevor endgültig Schluss sein soll für die Truppe um Lee Dorrian. Und Cathedral haben sich, ganz frei von allen Zwängen, dazu entschlossen, ihr Albumfinale so eigenwillig wie möglich zu gestalten. Im Gegensatz zum 2010er-Vorgänger THE GUESSING GAME, der quasi die besten Momente der Band-Karriere verdichtet hat, ist THE LAST SPIRE deutlich weitschweifender – kein Album aus einem Guss, sondern vielmehr eine Ansammlung schillernder Klangkuriositäten. Kein Wunder also, dass die Platte in Sachen Flair Erinnerungen an die STATIK MAJIK-EP weckt, speziell, was das spontane Moment anbelangt. Hier ist alles erlaubt, ohne Rücksicht darauf, ob ein Song nun leicht ins Ohr der Masse gehen könnte oder möglichst knackig live umsetzbar ist.

Mit Tracks wie ‘Tower Of Silence’ ist zwar auch klassisches Cathedral-Futter am Start, doch von THE LAST SPIRE wird vor allem derjenige begeistert sein, der das Besondere, Fordernde sucht: Das Album lebt nicht nur vom Einsatz unterschiedlichster Instrumente und Gesangsvarianten, sondern vor allem von Improvisationen und skurrilen Ideen – so besteht zum Beispiel ‘The Last Laugh’, das „Intro“ zum letzten Song ‘This Body, Thy Tomb’, lediglich aus 39 Sekunden hysterischem Lachen. Und innerhalb der Stücke wechselt die Stimmung manchmal so abrupt, dass man meint, gerade aus Versehen zum nächsten Song geskippt zu haben: ‘Pallbearer’ beispielsweise startet im Finster-Doom-Modus, beeindruckt dann im Mittelteil mit einem überaus feinfühligen Akustikgitarren-Part, bevor raue Riffs mit punkigem Flair die Atmosphäre jäh ins Räudige abgleiten lassen.

Dass THE LAST SPIRE dennoch nicht in seine einzelnen Bruchstücke zerfällt, beweist, wie viel Talent speziell in Gitarrist Gaz Jennings steckt: Er ist nicht nur ein Meister an den Saiten, sondern auch in Sachen Arrangements – und wird sein Können hoffentlich an anderer Stelle weiterhin einsetzen, so wie jüngst bei Septic Tank. Doch das ist Zukunftsmusik – nun gilt es erst einmal, Cathedral die letzte Ehre zu erweisen: und zwar mit einem weiteren Hördurchlauf.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost On (+ Verlosung)

Wir haben uns in das heimische Cockpit gesetzt und die Missionen und Online-Gefechte von "Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost...

Star Trek: Picard :: Science-Fiction

Terminator: Resistance (PS4, Xbox One, PC)

Spiele, die auf Filmlizenzen basieren, haben es in der Regel nicht leicht und sind oftmals nur lieblos zusammengeschustert worden. „Terminator:...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Zum 35. Geburtstag von MASTER OF PUPPETS: Die Original-Rezi von 1986

MASTER OF PUPPETS von Metallica wurde am 03.03.1986 veröffentlicht. Zum runden Geburtstag kramen wir das Review aus dem METAL HAMMER 03/1986 raus.

„DOOM Eternal“ im Test: Einmal alles mit allem, bitte!

Der DOOM-Slayer ist zurück und muss die Erde von Dämonen und anderen Ausgeburten der Hölle befreien. Dass das jede Menge Spaß macht, beweist unser Test.

„Terminator: Resistance“ im Test: Widerstand ist zwecklos

Spiele, die auf Filmlizenzen basieren, haben es in der Regel nicht leicht und sind oftmals nur lieblos zusammengeschustert worden. „Terminator: Resistance“ ist da leider keine Ausnahme.

teilen
twittern
mailen
teilen
Zum Welttag des Hundes: 10 Songs über den besten Freund des Menschen

Blickt man zurück auf die Evolution der Menschheit, taucht der Vorfahre des Schoßhündchens bereits in der Steinzeit auf. Die Geschichte unserer Freundschaft mit dem Hund reicht weit zurück. Es verwundert also nicht, dass er gleich mit mehreren Feiertagen geehrt wird: Im Mai feierten Hundefans den Tag des Dalmatiners, und erst am 13. September war „Umarme deinen Hund“-Tag. Letzterer inoffiziell. Am 10. Oktober hingegen feiern Hundeliebhaberinnen und -liebhaber den offiziellen Welttag des Hundes. Also durchforsteten wir den Plattenschrank, um passende Lieder ausfindig zu machen. Überraschung: Davon gibt es mehr als erwartet. Eine Auswahl. Zakk Wylde: Schlafende Hunde Schlafende Hunde soll man…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €