Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Dragony VIRIBUS UNITIS

Melodic Metal, Napalm/Universal (12 Songs / VÖ: 15.1.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Die Österreicher und ihre Walzer: Dragony spielen mit dem Klischee und tänzeln zu Strauss’ ‘An der schönen blauen Donau’ klassisch in ihr viertes Album. Mit Klischees geht es weiter, aber merklich metallischeren: Doublebass, Melodic Metal-Riffs und pompös klimpernde Keyboards bestimmen wie gehabt das Klangbild der Wiener. Helloween und Stratovarius stehen stilistisch Pate, den Willen zur kinoreifen Inszenierung kennt man von Rhapsody Of Fire, die Ohohoh-Chöre von Hammerfall (teilweise eins zu eins – man vergleiche ‘Darkness Within’ mit ‘At The End Of The Rainbow’), und die überzogenen Fanfaren (‘Legends Never Die’) von Gloryhammer.

🛒  VIRIBUS UNITIS bei Amazon

Insgesamt kommt VIRIBUS UNITIS ein Stück zackiger daher als der Vorgänger MASTERS OF THE MULTIVERSE (2018), was Songs wie ‘Love You To Death’ zugutekommt: Auch schwermelodische Refrains und glöckchenklingelnde Marschkapellen-Parts fallen nie unter ein gewisses Härte-Level. So machen auch vor Fantasy-Kitsch triefende Heldenhymnen wie ‘Magic’ Spaß, zumal die Refrains wunderbar im Ohr kleben, ohne zu dolle zu pappen, und die Produktion einen schönen Wumms hat. Trotzdem wünscht man sich an mancher Stelle, Dragony würden noch eine Schippe drauflegen: Nicht nur der Höhepunkt von ‘Golden Dawn’ scheint unter seinen kämpferisch-epischen Möglichkeiten zu bleiben, auch ‘Battle Royal’ klingt seltsam zurückhaltend. Wunsch für Album Nummer fünf: Endlich weg mit den Trainingswaffen und raus mit den geschärften Drachentötern!

***

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Unleash The Archers

Die aus Vancouver, Kanada stammenden Unleash The Archers wurden 2007 von Sängerin und Frontfrau Brittney Slayes und ihrem Partner und Schlagzeuger Scott Buchanan gegründet. Die Spezialität des Quartetts ist, unterschiedliche Metal-Genres in ihrem Sound zu verbinden. Seit Unleash The Archers 2015 einen Plattenvertrag bei Napalm Records unterschrieben haben, konnte die Band ihre Fanbase maßgeblich vergrößern und wird auch mit der "Soul-Bounding Across Europe 2021"-Tour für Furore sorgen. Im August 2020 erschien das aktuelle Album ABYSS. "Ich denke, es versteht sich von selbst, dass wir uns wahnsinnig freuen, wenn wieder live Konzerte stattfinden können. Dass wir im letzten Jahr überhaupt nicht…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €