Toggle menu

Metal Hammer

Search
Startseite

Katatonia The Fall Of Hearts

Progressive Rock, Peaceville/Edel (12 Songs / VÖ: 20.5.)

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Mit THE FALL OF HEARTS schmieden Katatonia mehr denn je an einer den reinen Metal-Sektor sprengenden Karriere. Bereits auf dem Vorgänger DEAD END KINGS (2012) hatten die Schweden ihre noch offenkundige Hinwendung zu progressiveren Sounds und dunkelmelodischen Arrangements à la Opeth oder Amorphis nahezu perfektioniert.

Mit veränderter Besetzung (neu an Bord sind Schlagzeuger Daniel „Mojjo“ Moilanen und Tiamat-Gitarrist Roger -Öjersson) hat nun eine noch konsequentere Öffnung der Stilmittel stattgefunden. Hinzu kommt die gewohnt exquisite Produktion, bei der Tonmeister Jens Bogren an Mix und Mastering erfolgreich geschraubt und sie mit wahrem Tiefgang ausstaffiert hat.

In ‘Old Heart Falls’ wird man von Melancholie und Intensität, in ‘Last Song Before The Fade’ und im mit 7:20 Minuten längsten Stück ‘Serac’ von einer atemberaubenden Dynamik mitgerissen. Zudem beweisen Sänger Jonas Renkse und Gitarrist Anders Nyström in ‘Decima’, dass fast alle Songs auch als Akustik- oder Semiakustikversionen zünden würden. Der Grund: Katatonia sind einfach geniale Song-Schreiber. FALL OF HEARTS beweist dies mit jeder einzelnen Note.


ÄHNLICHE KRITIKEN

DOOM Eternal (PC, Xbox One, PS4)

Der DOOM-Slayer ist zurück und muss die Erde von Dämonen und anderen Ausgeburten der Hölle befreien. Dass das jede Menge...

Star Wars Jedi: Fallen Order (Xbox One, PS4, PC)

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ von EA ist ein echter Hit geworden und das nicht nur für „Star Wars“-Fans. Lest...

Death Stranding (PS4)

Das neue Spiel von Hideo Kojima ist besonders ehrgeizig und reizt mit einer packenden Handlung, toller Grafik und dichten Atmosphäre....


ÄHNLICHE ARTIKEL

METAL HAMMER präsentiert: Katatonia + Sólstafir

Ein sehr melancholisch-emotionales Tourpackage erwartet uns Anfang 2022: Katatonia und Sólstafir gehen gemeinsam auf die "Twilight Burials"-Tournee.

Motörhead-Review: THE WÖRLD IS YOURS (2010)

Die komplette Review-Rückschau während unserer "Motörhead-Wochen". Lest hier die Rezension zu THE WÖRLD IS YOURS von 2010!

Motörhead-Review: AFTERSHOCK (2013)

Die komplette Review-Rückschau während unserer "Motörhead-Wochen". Lest hier die Rezension zu AFTERSHOCK von 2013: Vollgas Ahoi!

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden: Die 66,6 besten Maiden-Songs aller Zeiten!

  Am morgigen Freitag erscheint das 16. Iron Maiden-Album THE BOOK OF SOULS. Zur Feier des Tages haben wir euch die 66,6 besten Iron Maiden-Songs aller Zeiten in der Galerie zusammengestellt - das neue Album natürlich ausgenommen. Klickt euch oben durch die Bilder! Unten findet ihr eine Galerie mit (fast) allen Covern der Releases von 1980 bis heute! Wir wünschen fröhliches Bilder-Sichten!
Weiterlesen
Zur Startseite