Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Khold HUNDRE ÅR GAMMAL Review

teilen
twittern
mailen
teilen
von

Die jüngere Geschichte der Norweger wirkt auf den ersten Blick etwas undurchsichtig: Kurz nach dem 2005er-Album KREK wurde die Band auf Eis gelegt, um den offiziellen Vorläufer Tulus neu zu beleben. Deren Reunion-Album BIOGRAPHY OBSCENE erschien 2007 und hinterließ – formulieren wir mal vorsichtig: einige entsetzte Gesichter. Statt Sturm-und-Drang-Schwarzmetall gab’s Flamenco-Zwischenspiele und sogar Saxofon-Einsätze.

Dennoch muss dabei über irgendeinen Sublimierungsprozess der Wille der Beteiligten zur traditionell nordischem Geklirre ausgemerzt worden sein, denn – um endlich zu dieser CD zu kommen – die flugs reaktivierten Khold machen jetzt das, was irgendwie schon immer abzusehen, aber nie eingetreten war: Ihr früher immer an Mid-Tempo-Darkthrone angelehnter, also rockiger Black Metal-Sound mutiert auf HUNDRE ÅR GAMMAL zu einer Art Alternative Rock mit anderen Mitteln.

Sprich: Die Gitarren klirren verhalten und recht thrashig, Frontmann Sverre „Gard“ Stokland raspelt mit seinem Organ düstere Zeilen über das Ganze, aber es gibt so gut wie keine Blastbeats, alles wirkt betont minimalistisch und Riff-basiert – und wird dadurch angreifbar.

Zwar ziehe ich meinen Hut vor der Fähigkeit Kholds, wie keine zweite Black Metal-Band zu klingen – aber meine Herren: Es wird Zeit, mal ein paar Hits zu schreiben.

Robert Müller

Diese und viele weitere Rezensionen gibt es in der Dezember-Ausgabe des METAL HAMMER.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Darkthrone :: The Underground Resistance

Darkthrone :: The Underground Resistance

Joe Perry HAVE GUITAR, WILL TRAVEL Review


ÄHNLICHE ARTIKEL

Darkthrone: Die Stimme der Ewigkeit

Ein wie immer höflicher und reflektierter Nocturno Culto spricht über einen Darkthrone-Neuanfang, seinen alten Kumpel Fenriz und die Magie des Riffs.

Darkthrone: ETERNAL HAILS kommt am 25.06.

Das 19. Studioalbum der norwegischen Schwarzmetaller Darkthrone heißt ETERNAL HAILS und erscheint am 25. Juni 2021 bei Peaceville.

More Cowbell, Baby! – Diese Cowbell-Songs solltet ihr kennen

Wie ein „Saturday Night Live“-Sketch den perkussiven Sonderling namens Cowbell zum Superstar kürte, erfahrt ihr hier.

teilen
twittern
mailen
teilen
Darkthrone: Die Stimme der Ewigkeit

Das komplette Interview mit Nocturno Culto von Darkthrone findet ihr in der METAL HAMMER-Augustausgabe 2021, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! *** Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Gralshüter müssen jetzt ganz stark sein: Auf der…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €