Toggle menu

Metal Hammer

Search

Joe Perry HAVE GUITAR, WILL TRAVEL Review

teilen
twittern
mailen
teilen
von

Joe Perry ist Vollzeit- und Herzblut-Musiker. So arbeitete er fleißig an seinem fünften Soloalbum, anstatt sich faul auf dem bisher erreichten auszuruhen. Während der Arbeit an HAVE GUITAR, WILL TRAVEL lag seine Haupt-Band (Aerosmith) unfallbedingt ohnehin auf Eis.

Die Songs auf HAVE GUITAR, WILL TRAVEL sind solide, ausgereift und gut konzipiert – wie man es bei einem routinierten Musiker erwarten kann. Die Scheibe ist professionell, doch das macht sie nicht automatisch zu einem Hit. Es fehlen die Ohrwürmer, die rockige Ader und das Talent, zum mehrmaligen Hören zu animieren.

Dieser Eindruck entsteht vor allem, weil Perry zu deutlich versucht, eine musikalische Trennlinie zwischen sich als Solokünstler und seiner Haupt-Band zu ziehen. Wer Musik á la Aerosmith erwartet, wird enttäuscht. Die Lieder sind gefühlvoll, gehen stark Richtung Blues und sind hervorragend, um nebenher gehört zu werden. Aber die Gesamtqualität ist einfach zu durchschnittlich. Ein Kandidat für die Dauerrotation ist HAVE GUITAR, WILL TRAVEL daher nicht.

Saskia Annen


ÄHNLICHE KRITIKEN

Aerosmith :: Music From Another Dimension!

Khold HUNDRE ÅR GAMMAL Review

Evocation APOCALYPTIC Review

My Dying Bride FOR LIES I SIRE Review


ÄHNLICHE ARTIKEL

Aerosmith veröffentlichen Live-Video zu ‘Movin Out’

Derzeit geben Aerosmith in Las Vegas eine ganze Reihe Konzerte. Dazu erschien nun ein Live-Video zu dem ersten Song ‘Movin Out’, den Steven Tyler und Joe Perry zusammen geschrieben haben.

Aerosmith: Steven Tyler spricht über seine Drogenvergangenheit

In den siebziger Jahren brachte der extreme Drogenkonsum Aerosmith-Sänger Steven Tyler und Kollege Joe Perry den Spitznamen "The Toxic Twins" ein. Seine Entscheidung den Drogen zu entsagen, bereut Tyler keineswegs.

Aerosmith-Gitarrist Joe Perry im Krankenhaus

Nach einem Gastauftritt beim Konzert von Billy Joel im New Yorker Madison Square Garden wurde der Aerosmith-Saitenhexer Joe Perry in eine Klinik gefahren.

teilen
twittern
mailen
teilen
Diese zehn Bands hatten großen Einfluss auf Iron Maiden

Eine Band wie Iron Maiden ist natürlich Einfluss für andere Musiker. Die englischen Metal-Ikonen haben auch selbst einmal ihren Vorbildern nachgeeifert. Dazu hat Loudwire eine Liste von Bands zusammengestellt, von denen Iron Maiden in ihren Songs und Alben inspiriert wurden: Black Sabbath Die Wirkung, die Black Sabbaths Musik auf Iron Maiden hatten, war sowohl einfach als auch ganzheitlich. Black Sabbath animierten andere Bands dazu, ebenfalls harte Musik zu machen. Neben den vielen anderen musikalisch "leichteren" Vorbildern waren es die kräftigen Riffs und die Basslinien von Sabbath, welche Eddie und die Jungs weggeblasen hatten. Arthur Brown Die Performance-Kunst ist das Herzstück…
Weiterlesen
Zur Startseite