Toggle menu

Metal Hammer

Search

Krypteria All Beauty Must Die

Epic Metal, Liberation/Intergroove 14 Songs / 62:20 Min. / VÖ: 22.04.2011

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Liberation/Intergroove

Es ist sicherlich auch eine Frage des Geschmacks, ob man, rein klanglich gesehen, die Verbindung aus ultratief gestimmten Gitarren und hellen Frauengesängen mag. Steht man als Konsument auf eingängige Melodien, traditionelle Strukturen und warme Sounds, so dürfte ALL BEAUTY MUST DIE sicherlich nicht zu den stärksten Veröffentlichungen des aktuellen Jahres zählen.

Rhythmisch dagegen kann die Band um die deutsch-koreanische Sängerin Ji-In Cho überzeugen. Speziell das Groove-Fundament der Songs, die Modernität der Riffs und die pralle Dynamik der Produktion lassen keinen Tadel zu und halten den Spannungsbogen des Albums aufrecht. Darüber hinaus haben sich Krypteria mit Doro Pesch und Tobias Exxel zwei namhafte Gäste ins Studio geholt, die mit Stimme und Sologitarre der Scheibe eigene Farbtupfer geben.

Nicht schlecht, allerdings wie anfangs erwähnt: Irgendwie reiben sich hier Gesang und schroffe Rhythmusgitarren eine Spur zu stark.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Lieblingsalben von Epica-Sängerin Simone Simons

Simone Simons bekommt von deutschem Schlager Hautausschlag und möchte gerne einmal mit Rammstein auf der Bühne stehen. Was die Epica-Sängerin sonst noch musikalisch durch ihr Leben begleitet, erzählt die elegante Holländerin locker und offen im Gespräch oben in der Galerie. --- Noch mehr dazu erfahrt ihr in unserer Januar-Ausgabe. Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 01/14“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de schicken.Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden - alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft. --- Bestens…
Weiterlesen
Zur Startseite