Mountaineer GIVING UP THE GHOST

Post Metal, Lifeforce/The Orchard (7 Songs / VÖ: 25.2.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Manchmal haben kleine Besonderheiten große Wirkung: Mountaineer eröffnen und schließen ihr neues Album GIVING UP THE GHOST mit jeweils ähnlichen Tracks, die aus derselben viertaktigen, sich wiederholenden Tonfolge bestehen. Die beiden Songs, welche die Titel ‘The Ghost’ und ‘Giving Up’ tragen, bilden zusammengesetzt den Albumtitel und schaffen das Gefühl von einem in sich geschlossenen Werk – ein endloser Kreis, quasi. Die fließende Bewegung zieht sich auch durch die Musik hindurch. Die E-Gitarren, durch die vor allem Melodien erzeugt werden, bringen mit Delay-Effekten versetzt den typischen träumerischen Klang mit sich, den man häufig mit dem Zusatz „Post“ verbindet und der alles ein wenig im Rausch und verschwommen wahrnehmen lässt.

🛒  GIVING UP THE GHOST bei Amazon

GIVING UP THE GHOST lebt vor allem durch langsame Rhythmen und starke Atmosphären. Manche Nummern könnten dabei aber doch etwas mehr Auf und Abs vertragen. Die Sechsminutennummer ‘Twin Flame’ hat beispielsweise – im Gegensatz zu dem noch längeren zweiten Track ‘Blot Out The Sun’ – weniger Vielfalt in Tempo, Dynamik und Gesangseinsatz und gerät dadurch schnell etwas langatmig. Das mittlerweile vierte Studioalbum der Kalifornier Mountaineer eignet sich aber dennoch bestens zum Dahinschwelgen.

***

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Mastodon

Zuletzt waren sie im Frühjahr 2019 live auf deutschen Bühnen zu erleben, jetzt hat das amerikanische Heavy Rock-Quartett Mastodon endlich wieder Termine hierzulande bestätigt. Die Grammy-prämierte Band aus Atlanta wird im Rahmen der Promotion ihres am 29. Oktober 2021 erschienenen Albums HUSHED AND GRIM im Juni 2022 für drei Konzerte nach Deutschland kommen. Mastodon sind mehr als eine Band für Musiker, denn parallel zu ihrer Kreativität haben sie im Verlauf ihrer Karriere auch mit jedem weiteren Studioalbum ihre weltweite Anhängerschar vergrößert. Nicht nur für ihre Fans zählen Mastodon zu den meistrespektierten und einflussreichsten Kreativkräften in der heutigen Metal-Szene. Vor allem…
Weiterlesen
Zur Startseite