Toggle menu

Metal Hammer

Search

Negură Bunget ZAU

Folk Metal, Prophecy/Soulfood (5 Songs / VÖ: 26.11.)

4.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Vor Kurzem erst geisterte die Nachricht umher, dass ein musikwissenschaftliches Team mithilfe einer KI Beethovens Unvollendete, die 10. Symphonie, „vollendet“ habe. Es scheint zutiefst menschlich zu sein, immer wissen zu wollen, wie es ausgeht – auch wenn der Tod interveniert hat mit seinem hässlichen, kategorischen Nein. Ähnliches geht mir durch den Kopf im Angesicht dieser posthumen Vollendung: Rumäniens Negură Bunget waren praktisch auf der Zielgeraden ihrer mit den Alben TAU und ZI begonnenen Transsylvanien-Trilogie, gewissermaßen dem Magnum Opus nach der Implosion des ursprünglichen Line-ups mit Drummer Gabriel „Negru“ Mafa als verbliebenem kreativem Kern. Mafa starb 2017 an einem Herzinfarkt, seine Mitmusiker haben längst eine neue Band formiert – und sich doch dazu bereit gefunden, aus den paar Schlagzeugspuren, die für ZAU schon standen, ein Album hochzuziehen.

🛒  ZAU bei Amazon

Dazu brauchte es keine KI, sondern vor allem Empathie und Respekt. Und unter diesen Prämissen ist ZAU geglückt, es scheint tatsächlich wie eine klanggewordene Erinnerung am Übergang von dieser Welt in das große Nichts zu stehen. Sehr verhalten, sehr verhallt, mit melancholischem Karpaten-Folk und wattigen Riff-Tapeten. Nur gibt es eben auch den übermächtigen Schatten der Magie des Lebens in Form von OBÂRSIE, dem aktuellen Album jener neuen Band dieser Musiker, Sur Austru, das einfach spektakulär besser ist als diese doch phasenweise recht zähe Andacht.

***

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Rob Halford-Auftritt in neuem Bad Penny-Musikvideo

Nicht bloß Rob Halford gehört zur Star-Besetzung der aktuellen Bad Penny-Single ‘Push Comes To Shove’. Die in New York lebende Metal-Sängerin Militia Vox, die als eine der größten weiblichen Rock-Sängerinnen ihrer Generation bezeichnet wird, steuert ihren Teil zum Song und dem zugehörigen Video bei. Ex-Queen- und Paul Rodgers-Bassist Danny Miranda, Blue Öyster Cult-Schlagzeuger Jules Radino und Gitarrist Mike Holtzman holten sich für frühere Veröffentlichungen bereits Größen wie Journey-Sänger Steve Augeri oder Todd La Torre von Queensrÿche ins Boot. Scheinbar nahm sich Rob Halford vor den Proben für die jüngste Judas Priest-Tour Zeit, um die Vocals für ‘Push Comes To Shove’…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €