Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

SAHG Memento Mori

Heavy Doom, Indie/Soulfood (8 Songs / VÖ: erschienen)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Nach dem 2013 veröffentlichten, starken vierten Album DELUSIONS OF GRANDEUR durfte man von Sahg Großes erwarten. Und, ja, auch drei Jahre später backen die Norweger keine kleinen Brötchen, sondern pflegen ihre Mixtur aus Heavy Metal, Doom, Rock und progressiven Einsprengseln, die MEMENTO MORI in schillernden, aber düsteren Farben klingen lässt.

Bereits der Opener ‘Black -Unicorn’ macht deutlich, dass keine Regenbögen zu erwarten sind. Stattdessen psychedelische Trips, die mal in Richtung Black Sabbath, mal gen Pink Floyd oder Stoner Rock tendieren. Dunkel, aber nicht ohne auflockernde, lichte Momente. Ein Album, das feine Nuancen bietet, aber auch mit hämmernden Riffs, treibendem Schlagzeug und sattem Groove aufwartet.

MEMENTO MORI bietet Abwechslung und Variantenreichtum, der sich dennoch zu einem kompakten, aber dynamischen Ganzen zusammenfügt. Nicht zu vergessen die geschmackvollen Melodien, welche der zuweilen sperrigen Musik die nötige Ein-gängigkeit verleihen, um übertriebener Kopf-lastigkeit entgegenzuwirken. Starkes Album!


ÄHNLICHE KRITIKEN

NEO: The World Ends With You (PlayStation 4, Nintendo Switch)

Fast eineinhalb Jahrzehnte nach ‘The World Ends With You’ folgt nun die lang erwartete Fortsetzung. Diese spinnt allerdings ihre ganz...

The Legend Of Zelda: Skyward Sword HD (Nintendo Switch)

Neben der altbackenen Grafik hat Nintendo für ‘The Legend Of Zelda: Skyward Sword HD’ auch an spieltechnischen Stellschrauben nachjustiert.

DOOM Eternal (PC, Xbox One, PS4)

Der DOOM-Slayer ist zurück und muss die Erde von Dämonen und anderen Ausgeburten der Hölle befreien. Dass das jede Menge...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Motörhead-Review: THE WÖRLD IS YOURS (2010)

Die komplette Review-Rückschau während unserer "Motörhead-Wochen". Lest hier die Rezension zu THE WÖRLD IS YOURS von 2010!

Motörhead-Review: AFTERSHOCK (2013)

Die komplette Review-Rückschau während unserer "Motörhead-Wochen". Lest hier die Rezension zu AFTERSHOCK von 2013: Vollgas Ahoi!

Motörhead-Review: BAD MAGIC (2015)

Den Auftakt der kompletten Review-Rückschau während unserer "Motörhead-Wochen" macht das würdige Vermächtnis BAD MAGIC von 2015.

teilen
twittern
mailen
teilen
Trinkspiel: Steel Panther verraten ihre dunkelsten Geheimnisse

Am 28.03.2014 veröffentlichen Steel Panther ihr neues Album ALL YOU CAN EAT. Die Tour zum Album haben sie bereits absolviert und dabei einen Zwischenstopp in METAL HAMMER-City eingelegt. Wir haben Steel Panther nicht nur zum Interview getroffen, sondern auch etwas zu Trinken mitgebracht. Beim Trinkspiel "Ich habe noch nie..." müssen Steel Panther jedes Mal zum Schnapsglas greifen, wenn sie eben doch schon einmal Frauenunterwäsche getragen oder andere wüste Dinge haben. So viel sei verraten: Sie gehen nicht nüchtern aus dem Interview hervor! Hier entlocken wir Steel Panther ihre letzten Geheimnisse:  
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €