Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Satan Atom By Atom

Heavy Metal, Listenable/Soulfood (10 Songs / VÖ: 9.10.)

2/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Wenn ich im Bereich des klassischen Metal das Wort „Kult“ lese, startet bei mir automatisch die Gesichtsflak. Es kann durchaus Gründe haben, warum die Zuschauersäle vor einer Band innerhalb von 35 Jahren nicht größer werden. Möglicherweise liegt es daran, dass die beteiligten Musiker nie den Sprung in die nächste Songwriting-Kategorie geschafft haben.

Herr Krings: Die zweiten Iron Maiden? Locker?! Satan sind von Steve Harris und Co. kompositorisch so weit entfernt wie ich vom Venus-Award als beste Nachwuchsdarstellerin! Dass sich Satan ihre Ursprünge bewahrt haben, den Sound „ungeschliffen“ halten und an den Instrumenten eine gute Figur machen, sei hier unbestritten. Aber diese Einzelteile ergeben auf ATOM BY ATOM kein großes Ganzes.

Die Übergänge (und jetzt bin ich wieder im Vergleich mit Iron Maiden) rumpeln teilweise schon mächtig, die Höhepunkte sind meist nur mit viel gutem Willen (und bei wiederholtem Hören) erkennbar, die Stimme von Brian Ross kann man sprichwörtlich nicht in den höchsten Tönen loben. Mag sein, dass die Briten nur noch ihren Kultstatus verwalten wollen. Aber das kann wohl nicht der Anspruch sein. ‘Farewell Evolution’? Der Opener ist von Satan passend gewählt.


ÄHNLICHE KRITIKEN

WarioWare: Get It Together! (Nintendo Switch)

Wario ist zurück - und hat mit ‘WarioWare: Get It Together!’ eine ganze Wagenladung an neuen, witzigen Mikrospielen im Gepäck.

Gelly Break Deluxe (Nintendo Switch, PlayStation, Xbox, PC)

NEO: The World Ends With You (PlayStation 4, Nintendo Switch)

Fast eineinhalb Jahrzehnte nach ‘The World Ends With You’ folgt nun die lang erwartete Fortsetzung. Diese spinnt allerdings ihre ganz...


ÄHNLICHE ARTIKEL

METAL HAMMER Jubiläums-Podcast #02

Accept am Scheideweg + Große Tourstory mit Ozzy Osbourne + Kreator lassen es mit PLEASURE TO KILL krachen + Stahlharte News aus ‘86 + Interview mit Udo Dirkschneider u.a.: Der METAL HAMMER Jubiläums-Podcast #02

METAL HAMMER Jubiläums-Podcast #01

Rock Pop Festival ’83 in Dortmund + Judas Priest auf dem ersten METAL HAMMER-Cover + Bruce Dickinson im Wechselbad der Gefühle + Stahlharte News aus London + Interview mit Ur-Chefredakteur Charly Rinne u.a.: Der METAL HAMMER Jubiläums-Podcast #01

Redaktionscharts 2023: Matthias Weckmann

Passend zum Jubiläumsjahr unserer Metal-Queen stellt das METAL HAMMER-Team beim diesjährigen Jahresrockblick Songs von Doro (und Warlock) nach.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER Jubiläums-Podcast #01

40 JAHRE METAL HAMMER: DER NEUE JUBILÄUMS-PODCAST! METAL HAMMER wird 40 und begeht das härteste Jubiläum 2024 mit Specials, Rückblicken, Podcasts und exklusiven Heftbeilagen. Dabei feiern wir uns nicht nur selbst, sondern die ganze Welt des Heavy Metal von 1984 bis heute: Von Judas Priest bis Volbeat, von Iron Maiden bis Slipknot, von Black Sabbath bis Parkway Drive -- 40 Jahre Maximum Metal! Feiert mit unter www.metal-hammer.de/40jahre und im gedruckten Magazin. Anlässlich des 40. METAL HAMMER-Jubiläums haben sich die Volontäre Simon Ludwig und Tom Lubowski zusammengesetzt und Hefte aus der Vergangenheit durchgeblättert. Im Jubiläums-Podcast sprechen die beiden über die Inhalte…
Weiterlesen
Zur Startseite