Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Scarlet Aura STORMBREAKER

Heavy Metal, Silver City (11 Songs / VÖ: 27.3.)

3/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Man nehme ein Drittel Engel, ein Drittel Teufel und ein Drittel Phönix: Heraus kommt Scarlet – die Protagonistin des englischsprachigen Buchs ‘The Book Of Scarlet’ und die Heldin in STORM­BREAKER, dem Pendant zum zweiten Teil der angestrebten Fantasy-Trilogie. Gespickt mit diesem Hintergrund­wissen gewinnt auch der Band-Name Scarlet Aura des 2014 gegründeten, rumä­nischen Heavy Metal-Quartetts aus Bukarest an Klarheit: Aura muss einfach für Frontfrau Aura Danciulescu stehen. Mit ihrer kraft­vollen, rauchigen Stimme gibt sie nicht nur den Ton der Platte an, sie läuft ihren Band-Kollegen auch den Rang ab. Wie bereits der Vor­gän­ger HOT’N’HEAVY hat auch STORM­BREAKER mit einer mittel­mäßigen Produktion, fehlender Power und teils einfallsloser Instrumentation zu kämpfen. Dabei ist das Potenzial da!

STORMBREAKER bei Amazon

‘Battle Cry’ überzeugt mit Riff-getriebenem und dynamischem Beat, der Titel-Song ‘Stormbreaker’ liefert solide Gitarrensoli, und mit ‘High In The Sky’ wird die ganze emotionale Palette bedient: Melancholie, herz­zerreißende Screams und Geigen­klänge – einzig der Keyboard-Einsatz sorgt für … Stirnrunzeln. Timing-Schwierigkeiten und lieblose Riffs tun ihr Übriges dazu, dürften auf einem fünften Studioalbum gar kein Thema mehr sein und mäßigen letztendlich die Hörfreude. Dabei hätte STORMBREAKER mit etwas mehr Power, einer besseren Produktion und einem Schub Einfallsreichtum durchaus das Zeug zum soliden Heavy Metal-Album. Bleibt abzuwarten, ob Scarlet Aura damit bis zum großen Finale – Teil III warten.

teilen
twittern
mailen
teilen
Frank Spilker und Die Sterne: Die meistgeklickten Videos #DaheimDabeiKonzerte

Einmalig: Metal Hammer, Musikexpress und Rolling Stone machen gemeinsame Sache! Besondere Zeiten fordern besondere Aktionen. Deshalb haben sich die Redaktionen von Rolling Stone, Musikexpress und Metal Hammer zusammengetan, um euch in den kommenden Wochen von Montag bis Freitag um 19 Uhr ein kleines Privatkonzert zeigen zu können. Und zwar auf allen drei Websites gleichzeitig! Unsere #DaheimDabeiKonzerte sind eine einmalige Aktion – jede der drei Musikredaktionen hat Künstler ausgewählt, gemeinsam präsentieren wir sie nun. Also bieten unsere #DaheimDabeiKonzerte mal einen Metal-Act, mal eine Songwriterin und ein andermal eine Elektropop-Band. Denn Musik verbindet. Schaut rein, lasst euch überraschen – und bleibt gesund!…
Weiterlesen
Zur Startseite