Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Shadowman GHOST IN THE MIRROR Review

teilen
twittern
mailen
teilen
von

Zumindest die beiden flott rockenden Eröffnungsstücke ‘Road To Nowhere’ und ‘No Mans Land’, aber auch spätere Tracks wie das erdige ‘Colour Of Your Love’ und das emotional tiefgründige, leicht Whitesnake-angehauchte ‘It’s Electric’ nähren die Hoffnung, dass FM-Sänger Steve Overland und Heartland-Gitarrist Steve Morris mit ihrem dritten Shadowman-Album endlich die richtige Antwort auf Rainbow zu Joe-Lynn-Turner-Zeiten gefunden haben.

Leider leisten sich unsere zwei Helden in Folge – trotz rockiger Verstärkung in Form der Thunder-Rhythmussektion Chris Cilds/Harry James – ein paar Ausrutscher in AOR-lastigere, fast schon poppige Gefilde, wie sie die beiden Protagonisten in ihren Haupt-Kapellen pflegen.

Das tut der Angelegenheit – Rainbow hin, Joe Lynn Turner her – dann aber doch keinen Abbruch, denn wie Morris mit seinem gefühlvollen Gitarrenspiel in bester Blackmore-Manier jedem einzelnen Track eine eigene Identität verpasst, ist sensationell.

Man höre diesbezüglich alleine nur das von einem leichten Western-Touch und Slide- respektive Glissando-Gitarren lebende ‘Outlaws’. Und Overlands genialer, emotionsgeladener, phrasierungsreicher Gesang ist sowieso von einer anderen Welt.

Andreas Schöwe

Diese und viele weitere Rezensionen gibt es in der November-Ausgabe des Metal Hammer.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Germ :: Escape

Devil’s Gift FINAL WORDS Review

Evocation DEAD CALM CHAOS Review


ÄHNLICHE ARTIKEL

Hautnah mit Joacim Cans (Hammerfall)

Hammerfall-Sänger Joacim Cans gibt bereitwillig Auskunft über seine Tattoos sowie die Motivationen und den Reiz dahinter.

Hole dir die aktuelle METAL HAMMER-Ausgabe als PDF-Download

Jetzt kannst du dir den Weg zum Kiosk sparen: Die aktuelle METAL HAMMER-Ausgabe gibt es monatlich neu zum Herunterladen als PDF.

Motörhead: Alles auf eine Karte

Mit ACE OF SPADES, dem kommerziell erfolgreichsten Album der Band, werden die Karten für Motörhead noch mal neu gemischt.

teilen
twittern
mailen
teilen
Corey Taylor: The Positive One

Das komplette Interview mit Corey Taylor findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Oktoberausgabe. *** Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Für das Werk CMFT konnte sich Taylor jede erdenkliche künstlerische Freiheit nehmen und sämtliche Ideen umsetzen, auf die er schon immer Lust hatte, die aber nie in die…
Weiterlesen
Zur Startseite