Toggle menu

Metal Hammer

Search

Spock’s Beard NOISE FLOOR

Progressive Rock, InsideOut/Sony (12 Songs / VÖ: 25.5.)

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Es gibt zwei unschlagbare Stärken, die sich in der Karriere von Spock’s Beard immer wieder als größter Trumpf erwiesen haben: 1.) Die Band liefert stets auf höchstem kompositorischen wie produktionstechnischen Niveau ab, egal in welcher Besetzung sie sich gerade befindet. Und 2.) Mit nur einer Ausnahme (FEEL EUPHORIA, 2003) sind Spock’s Beard-Fans mit jeder der bislang zwölf Studioveröffentlichungen rundum glücklich.

Dies gilt auch für das neue Werk NOISE FLOOR, welches erfreulicherweise durch vertrauten Wohlklang und eine generell sehr angenehme Atmosphäre statt mit „Geräuschen“ glänzt. Bewusst haben sich die Musiker um den ­neuen Sänger Ted Leonard (ex-Enchant) diesmal für auffallend eingängige Arrangements entschieden, anstatt die vermeintlich anstrengendere Progressive-Karte auszuspielen.

Und so erinnert manches auf NOISE FLOOR an Kansas zu deren Spitzenzeiten (‘One So Wise’), anderes an die Radioerfolge von Yes, während nur ein Track (‘Box Of Spiders’) eine ähnlich schwierige Klassik-Komplexität wie die Musik von Emerson, Lake & Palmer besitzt. Inklusive einer fünfköpfigen Bläsersektion, die kräftig zum Farbenreichtum der Scheibe beiträgt, ist also auch NOISE FLOOR mit allen typischen Spock’s Beard-Tugenden ausgestattet.

teilen
twittern
mailen
teilen
Bret Hoffmann (ex-Malevolent Creation) an Krebs gestorben

Die traurige Nachricht über den Tod von Bret wurde von seiner Ehefrau am Samstag, den 7.7.2018 über Facebook veröffentlicht. "Heute ist der traurigste Tag meines Lebens", schreibt Kimberly Karan Hoffmann. https://www.facebook.com/kimberly.thomas.33633/posts/10209573860062753 Malevolent Creation-Gitarrist Philip Fasciana, der einst Seite an Seite mit Hoffmann stand, schrieb auf seiner Facebook-Seite: "Ich kann es nicht glaube, dass mein bester Freund und Bruder gestorben ist! 40 Jahre Freundschaft und 30 Jahre gemeinsames Musizieren... Ich habe niemandem jemals so geliebt wie ihn, er war wirklich der beste Freund, den ich jemals hatte und ich werden ihn sehr vermissen. R.I.P. mein Bruder!" https://www.youtube.com/watch?v=-FL0yOVXSdY Auf der von Bret…
Weiterlesen
Zur Startseite