Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Tarja IN THE RAW

Symphonic Metal, Ear/Edel (10 Songs / VÖ: 30.8.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Gefühlt veröffentlicht Tarja Turunen ständig etwas Neues – zählt man lediglich die Rock-und Metal-Alben, folgt die finnische Sopranistin jedoch dem klassischen Drei-Jahres-Rhythmus. Auf THE SHADOW SELF (2016) folgt also IN THE RAW, gewidmet der Farbe Gold und dem Thema Rohheit. Natürlich sprechen wir nicht von einer Untergrundproduktion, sondern weiter von symphonischem, teils fragilem, stellenweise aufbegehrendem Metal. Wie gewohnt hat Tarja einige Gäste zu Kooperationen geladen: Neben den Riff-Einsteigern mit Soilworks singendem Growler Björn Strid und Lacuna Coils Cristina Scabbia sticht die von einem Shakespeare-Zitat eingeleitete, herrlich komponierte Dramaballade ‘Silent Masquerade’ mit Tommy Karevik (Kamelot) hervor.

IN THE RAW bei Amazon

Hittiger klingt ‘Tears In Rain’ dank hymnischem Refrain und knalligem Solo, während ‘Railroads’ mit seiner Verspieltheit und ‘Shadow Play’ mit dominanten Chören aufhorchen lassen. Aufgrund seiner unauffälligen Zurückhaltung und vieler ruhig gehaltener Stücke (darunter der in drei Teile gegliederte Siebenminüter ‘The Golden Chamber’) glänzt IN THE RAW jedoch mehr in einzelnen Facetten, als über knapp eine Stunde hinweg wirklich zu bewegen und somit aus der Albenflut herauszustechen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Tom G. Warrior wütend über Metallicas Celtic Frost-Cover

Eine Coverversion zu einem bestehenden Song einer bekannten Band, hat es häufig schwer, einer breiten Masse zu gefallen. Celtic Frost-Frontmann Tom Gabriel Fischer, auch bekannt unter seinen Künstlernamen Tom G. Warrior, sieht in der Version, die Metallica zu einem Song seiner Band zum Besten gab, sogar eine Art Beleidigung. Im Rahmen ihrer WoldWired Tour stehen Metallica noch immer regelmäßig auf der Bühne. Bei ihren Shows spielen Robert Trujillo und Kirk Hammett immer wieder Coverversionen von bekannten Songs und Musikern. Während ihres Konzerts am 10. Mai im Letzigrund Stadion in Zürich war der Celtic Frost-Song ‘The Usurper’ zu hören. Zuvor hatten…
Weiterlesen
Zur Startseite