Toggle menu

Metal Hammer

Search
Blackout Tuesday
Logo Daheim Dabei Konzerte

Amy Lee und Troy McLawhorn von Evanescence

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Temnein TALES: OF HUMANITY AND GREED

Melodic Death Metal, Heartsick/Blood Blast (10 Songs / VÖ: 22.5.)

4.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Ein wunderbares Artwork haben die französischen Melodic Death-Metaller Temnein ihrem dritten Studioalbum verpasst, und auch musikalisch klingt TALES: OF HUMANITY AND GREED recht rund: Die Kombination von Jocelyn Fidrys extrem dunklen (an Norwegens Kråke erinnernden) Growls, typisch skandinavischem Gitarren-Sound und einer schwelgend-melancholischen Komponente weckt im Ansatz Assoziationen an nordische Helden wie Insomnium oder Dark Tranquillity, wobei dem ohne Klargesang agierenden Quintett noch immer das letzte Quäntchen Hit-Potenzial (womöglich auch Tempo) fehlt, um in die Liga der Großen vorzustoßen.

TALES: OF HUMANITY AND GREED bei Amazon

Als Anspieltipps empfehlen sich schnellere Stücke wie ‘I Am Davy Jones’ oder das lärmend solierende ­‘Rise Of The Sontarans’; interessant klingen aber auch die Einbindung dezenter Chöre in ‘A Few Drops Of Blood’ sowie das zehnminütige, teils instrumentale Schlussepos ‘Scums Of Hamelin’. Melo Death-Fans, die sich gerne in wohlklingende, aber nicht immer offensive Midtempo-Songs hineinfuchsen, treffen mit Temnein die richtige Wahl.

***

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Nik West: Hier noch einmal das Performance-Video von #DaheimDabeiKonzerte sehen

Einmalig: Metal Hammer, Rolling Stone und Musikexpress machen gemeinsame Sache! Besondere Zeiten fordern besondere Aktionen. Deshalb haben sich die Redaktionen von Metal Hammer, Rolling Stone und Musikexpress zusammengetan, um euch in den kommenden Wochen von Montag bis Freitag um 19 Uhr ein kleines Privatkonzert zeigen zu können. Und zwar auf allen drei Websites gleichzeitig! Unsere #DaheimDabeiKonzerte sind eine einmalige Aktion – jede der drei Musikredaktionen hat Künstler ausgewählt, gemeinsam präsentieren wir sie nun. Also bieten unsere #DaheimDabeiKonzerte mal einen Metal-Act, mal eine Songwriterin und ein andermal eine Elektropop-Band. Denn Musik verbindet. Schaut rein, lasst euch überraschen – und bleibt gesund!…
Weiterlesen
Zur Startseite