Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

U.D.O. Navy Metal Night

Heavy Metal, AFM/Soulfood (18 Songs / VÖ: 31.7.)

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Metal plus Orchester – keine neue Idee. Aber eine deutsche Metal-Band mit einem hiesigen Bundeswehrorchester, genauer gesagt: dem Marinemusikkorps Nordsee – das ist wirklich neu! Hand aufs Herz: Gibt es ein stimmigeres Synonym für deutschen Metal als Udo Dirkschneider? Das Erstaunlichste an dieser Zusammenarbeit:

Dank Posaunen und Pauken und Gedöns bekommen selbst diejenigen U.D.O.-Tracks echten Hymnencharakter, die im Original eher martialische Bedürfnisse bedienen. Klar, ‘Heart Of Gold’ oder ‘Faceless World’ können in diesem Kontext nur glänzen. Aber sogar das stoisch marschierende ‘King Of Mean’ erfährt aufgrund fetter Bläsersätze eine nochmalige Aufwertung. Live aufgenommen in Tuttlingen im Februar 2015, schöpfen U.D.O. auch in den eigenen Reihen aus dem Vollen:

Ein dermaßen grandioses Gitarrenduo wie Andrey Smirnov und Kasperi Heikkinen hat die Band kaum einmal zuvor gesehen, und auch Meister Udo himself erlebt offenbar seinen siebten oder achten Frühling. Doro Pesch ließ sich für ein Duett in ‘Dancing With An Angel’ auf der Bühne sehen, und zudem kann das Musikkorps mehr als nur einmal beweisen, dass nicht nur in seinen Instrumenten echtes Schwermetall steckt.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Holy Martyr :: DARKNESS SHALL PREVAIL

Firewind :: IMMORTALS

Victorious :: HEART OF THE PHOENIX


ÄHNLICHE ARTIKEL

Udo Dirkschneider: Halbstündige Doku veröffentlicht

Wer ein bisschen mehr über den Menschen Udo Dirkschneider erfahren möchte, dem sei eine neue Dokumentation über den "German Tank" ans Herz gelegt.

METAL HAMMER präsentiert: U.D.O.

Im Februar waren U.D.O. mit eigenen Songs auf Tour, aber das war längst nicht alles: Die "Steelfactory"-Konzertreise geht weiter.

Udo Dirkschneider tritt mit kaputtem Knie auf

Der "German Tank" geht angeschlagen auf Konzertreise: Udo Dirkschneider zwickt es gehörig im Knie. Für ihn kein Grund zur Tourabsage.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: U.D.O.

Nachdem Udo Dirkschneider 1968 die Band Accept gründete – die vorerst unter dem Namen Band X musizierte – und damit große Erfolge feierte, verließ er die Band nach einer temporären Reunion Mitte der 1990er endgültig und widmete sich seiner eigenen Band U.D.O. . https://www.youtube.com/watch?v=De4Nfn6BCAg Bei den letztjährigen METAL HAMMER AWARDS präsentierte Udo Dirkschneider ein letztes Mal in Deutschland die besten Accept-Songs live. Am 31. August 2018 erschien U.D.O.s mittlerweile 16. Studioalbum STEELFACTORY. Bereits im Februar 209 war die Band mit einem Haufen neuer und alter Band-eigener Songs auf Tour und stattete vielen Städten einen Besuch ab. Jetzt geht die "Steelfactory"-Tournee weiter:…
Weiterlesen
Zur Startseite