Toggle menu

Metal Hammer

Search

Unravel Two (PS4, Xbox One, PC)

Jump’n’Run, Coldwood Interactive/Electronic Arts

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Coldwood Interactive/Electronic Arts

Ein weiteres Spiel aus dem Indie-Portfolio von Electronic Arts, das während der diesjährigen E3-Messe überraschenderweise veröffentlicht wurde. ‘Unravel Two’ ist der Nachfolger zu ‘Unravel’ und setzt jetzt auf Koop-Spielen. Der aus Teil eins bekannte Yarnie erhält nun noch einen Begleiter, mit dem er durch einen Faden verbunden ist. Gemeinsam geht es durch die immer noch wunderschöne 2,5D-Welt, und in bester Serientradition hüpft und schwingt man sich durch die Level.

Unravel Two jetzt bei Amazon.de kaufen

Rätsel mit Frustpotential

Hauptaugenmerk sind noch immer die physikbasierten Umgebungsrätsel, die nun aus dem Zusammenspiel der beiden Stofffiguren frischen Wind erhalten, im gleichen Augenblick aber auch für Frustmomente sorgen können, denn einige Rätsel hängen stark von der Geschicklichkeit und Reaktionsfähigkeit der jeweiligen Spieler ab. Diese Momente sind vor allem nervig, wenn man alleine spielt – doch dank guter Rücksetzpunkte bleibt das Frust-Level stets im grünen Bereich. Neu hinzu gekommen ist eine Art Gegner – schwarze Schatten, die sich an einen heften und denen man nur ausweichen kann. Tut man dies nicht, stirbt man sofort. Irgendwie passt das nicht in die Welt von ‘Unravel’, die ansonsten zu jeder Sekunde überzeugt.

Screenshot aus „Unravel Two“
Screenshot aus „Unravel Two“

Wie beim Vorgänger passiert am meisten in den stillen Momenten, durch kleine Details in der Welt und die Reaktionen der beiden Stofffiguren. Auch hier bedarf es keiner Worte oder Texte, um eine Geschichte zu erzählen. Wer diese zusammen mit jemand anderen auf der Couch erleben möchte, sollte sich ‘Unravel 2’ gleich herunterladen.

Unravel Two jetzt bei Amazon.de kaufen

Coldwood Interactive/Electronic Arts
teilen
twittern
mailen
teilen
Weihnachten für Gamer: Diese Geschenke gehören unter jeden Baum

Jedes Jahr das gleiche Problem: Der 24. Dezember kommt immer so plötzlich und dann geht der Last-Minute-Stress mit der Suche nach den richtigen Geschenken wieder los. Um euch in diesem Jahr die Suche nach dem passenden Präsent zu erleichtern, haben wir in dieser Übersicht die besten Weihnachtsgeschenke für Gamer zusammengestellt. Headsets Wer ungestört zocken will, braucht ein Headset. Diese haben nicht nur den Vorteil, dass man seine Mitmenschen nicht stört, auch kann man in Multiplayer-Partien komfortabel mit seinen Team-Mitgliedern sprechen. Und Headsets können auch einen Spielvorteil bieten, hört man doch Gegner und andere Geräusche viel besser. Kurzum: Headsets sind das…
Weiterlesen
Zur Startseite