Toggle menu

Metal Hammer

Search

Rock.kitchen auf DMAX: Udo wird zum Fernsehkoch

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Um 23:15 Uhr startet die erste Staffel der rock.kitchen mit insgesamt sieben Folgen auf DMAX. Show-Host ist kein Geringerer als Heavy Metal-Legende Udo Dirkschneider, der momentan mit dem U.D.O.-Album STEELFACTORY durchstartet.

In dem kulinarischen Talk-Format begrüßt Dirkschneider Musiker wie Apocalyptica, In Extremo, Sabaton, Powerwolf, J.B.O., Serum 114 und Gotthard am Grill, um mit ihnen locker zu plaudern und dabei – mit Unterstützung eines Profi-Kochs – ihre Lieblingsrezepte neu zu interpretieren.

Finnische Fischbällchen

Nach einer schweißtreibenden Show auf einem Open Air im Münchner Olympiapark finden sich in der ersten Folge Micco und Eicca von Apocalyptica hungrig und durstig an einem überdimensionalen Grill ein, der wie eine feuerspeiende Hydra aussieht. Es gibt lecker Loup de Mer und Fischbällchen, und die beiden beweisen sich als echte Küchentalente mit Koch- und Schnippel-Erfahrung.

Während die Fischfrikadellen auf dem Grill saftig braten, nimmt Eicca die Challenge mit einem frischen, kühlen Weißbier auf und kommentiert seine Einschenkleistung in lupenreinem Deutsch: „Scheiße“… Es steht 1:0 für Udo.

Zwischen Botox-Hühnchen und Gerüchteküche

Die Sendung, die mit jeder Menge Insider-Talk, lockeren Sprüchen, Grill-Tricks und Getränke-Tipps aufwartet, geht essenziellen Fragen auf den Grund: Warum wollte Rock-Ikone Udo Dirkschneider mal unbedingt Schiffskoch werden? Was zur Hölle ist ein Botox-Hühnchen? Wer wird der Champion der Weißbier-Challenge? Und überhaupt: wo kocht und brodelt es mehr, in der Pfanne oder der Gerüchteküche?

Die Antworten und vieles mehr gibt es in der rock.kitchen, ab 6. September 2018 immer donnerstags um 23:15 Uhr exklusiv und in deutscher Erstausstrahlung auf DMAX. Wiederholt wird die aktuelle Sendung immer am folgenden Freitag 12:45 Uhr und Samstag 12:15 Uhr. Weitere Infos auf dmax.de.

Seht hier die passende Videobotschaft von Udo Dirkschneider:

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Die 33 besten Black Sabbath-Songs

  >>> alles zum Black Sabbath-Comebackalbum 13 Die Spuren von Black Sabbath finden sich in knallhartem Thrash, schleppendem Sludge, majestätischem Power Metal oder schwefelgelbem Teufelsrock. In mehr als 40 Jahren schufen Black Sabbath ein Vermächtnis von 18 Studioalben und veränderten ihren Sound während dieser Zeit immer wieder. Dass in unserer Aufzählung Klassiker wie 'Evil Woman', 'Snowblind', 'Megalomania' oder 'Killing Yourself To Live' fehlen, ist ein Zeichen für den riesigen Fundus an Klassikern mit dem Qualitätsstempel Black Sabbath. Klickt euch in der Galerie durch die 33 besten Black Sabbath-Songs. Das neue Black Sabbath-Album 13 erscheint im Juni 2013. Ozzy Osbourne, Geezer…
Weiterlesen
Zur Startseite