Rocksmith 2014 Edition mit Pantera, Iron Maiden, Slyer und mehr

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ubisoft enthüllt einige der Tracks, die in Rocksmith 2014 Edition enthalten sein werden. Das Spiel erscheint im Oktober 2013.

Rocksmith 2014 Edition bietet Spielern wie gehabt die Möglichkeit, jede Gitarre und jeden Bass direkt an die Xbox 360 Sony PlayStation 3, den PC oder den Mac anzuschließen.

Mit Rocksmith 2014 kommen mehr als 50 neue Tracks – darunter Rock-Klassiker und aktuelle Songs. Die Tracklist liest sich bislang wie folgt:

Aerosmith – Walk This Way
Alice In Chains – Stone
Arctic Monkeys – R U Mine?
Avenged Sevenfold – Bat Country
Bob Dylan – Knockin’ On Heaven’s Door
EarlyRise – „Wasteland
Iron Maiden – The Trooper
Jack White – Sixteen Saltines
Kiss – Rock And Roll All Nite
La Sera – Love That’s Gone
Mastodon – Blood and Thunder
Oasis – Don’t Look Back In Anger
Pantera – Cemetary Gates
Paramore – Now
R.E.M. – Losing My Religion
Radiohead – Paranoid Android
Red Fang – Wires
Rise Against – Savior
Screaming Females – Rotten Apple
Slayer – War Ensemble
Splashh – All I Wanna Do
The Kinks – You Really Got Me
The Rolling Stones – Paint It, Black
The Shins – For A Fool
The Smashing Pumpkins – The Chimera
The Who – My Generation
Weezer – Say It Ain’t So
White Zombie – Thunder Kiss ‘65

Songs des originalen Rockstar-Games lassen sich natürlich importieren, so dass schnell hunderte Tracks zusammenkommen.

Mehr Spiele findet ihr unter www.metal-hammer.de/games!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal im TV: Iron Maiden, Scorpions und Skandale bei arte

Der Sender arte schält sich wieder einmal in die Kutte und versorgt uns dieses Wochenende mit einer deftigen Ladung Schwermetall. Den Auftakt machen Iron Maiden mit der Tourneedokumentation ‘Flight 666’ am Freitagabend, den 24. Juni 2022, um 22:00 Uhr. Im Anschluss folgt der taufrische Scorpions-Auftritt beim langersehnten diesjährigen Hellfest – um 23:55 Uhr. Später, in der Nacht von Freitag auf Samstag um 01:30 Uhr, wirft der französische Sender mit ‘Tracks’ historische Ein- und Tiefblicke auf die letzten 50 Jahre Heavy Metal-Geschehen. ‘Flight 666’ mit Iron Maiden All diejenigen, die bislang noch nicht in den Genuss der wohl üppigsten Zusammenfassung des…
Weiterlesen
Zur Startseite