Toggle menu

Metal Hammer

Search

Sabaton: Gitarrist Thobbe Englund steigt aus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Metal-Panzer von Sabaton gaben jetzt bekannt, dass Gitarrist Thobbe Englund die Band verlässt. Englund war seit 2012 als Gitarrist bei den Schweden involviert. Der letzte gemeinsame Auftritt soll im August 2016 auf dem Sabaton Open Air-Festival stattfinden, auf dem die Veröffentlichung des neuen Album THE LAST STAND gefeiert wird.

Sabaton dazu auf Facebook: „Wir wünschen ihm nur das Beste und alles Gute für die Zukunft und danken ihm für all die guten gemeinsamen Jahre und Momente, die wir sowohl auf der Bühne, als auch im Privatleben teilen durften.“

Thobbe Englund erklärt seine Entscheidung, Sabaton zu verlassen, mit den Worten:

Es gibt eine Sache an die ich wirklich glaube und die ist, dass man immer seinem Herzen folgen sollte. Über die Jahre habe ich festgestellt, was mich wirklich glücklich und zufrieden macht und deshalb will ich jetzt mehr meiner eigenen Kreativität folgen und dies mit einem etwas ruhigeren Leben kombinieren, in dem ich nicht das ganze Jahr mit Lichtgeschwindigkeit durch die Welt touren muss.“

teilen
twittern
mailen
teilen
Saitenhieb: Was will eigentlich dieses ganze komische Publikum hier?

[Dieser Artikel ist ein Fundstück aus unserem Archiv aus dem September 2010] Liebe Rocker, der Festival-Sommer nähert sich mit großen Schritten. Was in der hart rockenden Gemeinschaft in zunehmendem Maße eine Frage aufwirft: "Was will eigentlich dieses ganze komische Publikum hier?" Ein nicht ungewöhnliches Szenario sieht so aus: Man steht nach Stunden brütender Hitze endlich an der optimalen Position zwischen Getränkeversorgung, Bühne und Abort, das Intro der Band, die alle Strapazen wert ist, erklingt, und dann... nimmt der Typ im schlechten Bootleg-Shirt vor uns seine (in der Regel) weibliche Begleitung auf die Schultern. Meistens, weil sie den Sänger so niedlich…
Weiterlesen
Zur Startseite