Schauspieler Benicio Del Toro ist Iron Maiden-Fan

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie dem Audiokommentar des Sciene Fiction-Actionfilms ‘Guardians Of The Galaxy’ zu entnehmen ist, war Schauspieler, Oscar-Preisträger und Iron Maiden-Fan Benicio Del Toro begeistert festzustellen, dass er mit der Tochter des Maiden-Gitarristen Adrian Smith zusammenarbeitet.

„Benicio trug am Set zufällig ein Iron Maiden-Shirt“, erzählt ‘Guardians Of The Galaxy’-Regisseur James Gunn in dem Kommentar. „Ich meinte: ,Du weißt, dass meine Produktionsassistentin Brittany die Tochter eines Iron Maiden-Mitglieds ist?‘

Er wurde ganz aufgeregt und musste unbedingt ein Bild von sich mit Brittany machen und es seinen Freunden schicken, damit er die Erinnerung teilen konnte, die Tochter eines Mitglieds von Iron Maiden getroffen zu haben“, so Gunn weiter.

Das soll wiederum Del Toro-Fan Brittany Smith in Aufregung versetzt haben. Die Tochter von Iron Maiden-Gitarrist Smith hat laut IMBD nicht nur an ‘Guardians Of The Galaxy’ mitgearbeitet, sondern war u.a. auch schon an ‘Thor: The Dark Kingdom’ und ‘Muppets Most Wanted’ beteiligt.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die 500 besten METAL HAMMER-Alben aller Zeiten in der Presseschau

Anlässlich des 40. METAL HAMMER-Jubiläums und der insgesamt 500. Ausgabe hat die Redaktion die 500 besten Album des Genres gekürt. Chefredakteur Sebastian Kessler war in der "Deutschlandfunk Kultur"-Sendung ‘Tonart’ zu Gast, um über die Liste zu sprechen, welche bereits im Netz fleißig unter die Lupe genommen wird. METAL HAMMER: Das sind die 500 besten Metal-Alben Für alteingesessene Leser dürfte es wenig überraschend sein: Metallica landen mit MASTER OF PUPPETS (1986) auf dem ersten Platz der 500er-Liste. Das Album erhielt bei Veröffentlichung die höchste Durchschnittwertung im Soundcheck in der Geschichte des Magazins (6,86 Punkte). Im Interview mit ‘Tonart’ sprach Sebastian Kessler…
Weiterlesen
Zur Startseite