Scott Ian spricht über kommendes Anthrax-Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Anthrax-Gitarrist Scott Ian hat in einem Interview mit Metal Injection über neues Material der Band gesprochen. „Ich finde, wir haben ein paar großartige Songs und einen Berg toller Riffs“, fasst er den Fortschritt beim neuen Anthrax-Album zusammen. Mit den Studioaufnahmen hofft er noch dieses Jahr beginnen zu können. „Ich denke, die Leute werden sehr glücklich sein“, so Ians Ausblick.

Das kommende Anthrax-Album wird die dritte Veröffentlichung seit der Rückkehr von Sänger Joey Belladonna. Nach seinem Ausstieg im Jahr 2007 war er 2010 zu der seit 1981 bestehenden Thrash Metal-Band zurückgekehrt.

An dem neuen Anthrax-Album arbeiten die Musiker Ian zufolge schon länger. In einem Interview mit der Radioshow Full Metal Jackie gab er 2021 an, bereits vor der Pandemie mit der Arbeit begonnen zu haben. Dann allerdings sei das Ganze stagniert: „Wir waren alle getrennt und weit auseinander“, sagte Ian über den Anfang der Coronazeit. Er mutmaßte damals außerdem, dass die vergangenen beiden Jahre einen Einfluss auf Anthrax’ Musik haben würden. „Wenn die Welt eine Pandemie durchgemacht hat, kann ich mir vorstellen, dass sich das irgendwie im nächsten Album spiegeln wird“, so Ian. Genaueres konnte er damals nicht sagen, und auch im aktuellen Interview griff er das Thema nicht wieder auf.

Ein Veröffentlichungsdatum für den Nachfolger von FOR ALL KINGS (2016) steht noch nicht fest. Davor haben Anthrax im Sommer erst mal eine Nordamerika-Tournee mit Black Label Society und Hatebreed geplant. Scott Ian veröffentlicht im Mai außerdem sein zweites Album mit Motor Sister. Die Hard Rock-Band hatte als Mother Superior-Tributprojekt begonnen, spielt nun aber eigene Lieder.

teilen
twittern
mailen
teilen
Soulfly kündigen neues Studioalbum TOTEM an

Die Tribal-Metaller Soulfly um den Sepultura-Gründer Max Cavalera haben ein brandneues Studiowerk angekündigt. TOTEM stellt das nunmehr zwölfte Album der Formation dar und wird am 5. August auf die Märkte dieser Welt kommen. Zu dieser frohen Kunde hat die Gruppe auch einen zugehörigen Vorab-Track mitgebracht. Das aufwändig von Aimed & Framed und dem 3D-Character-Künstler Álvar Gómez Padilla produzierte Lyric-Video zu ‘Superstition’ könnt ihr euch unten reinziehen. Vater-Sohn-Gespann Soulfly-Mastermind Max Cavalera selbst sagt über die kommende Platte seiner Kapelle: "Mit TOTEM feiern wir die spirituelle Natur. Dieses Album mit Zyon zu schreiben, war eine zwei Jahre lange Reise. Auf dieser Platte…
Weiterlesen
Zur Startseite