Toggle menu

Metal Hammer

Search

Skálmöld: Exklusiver Album-Stream von SORGIR

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das treibende ‚Ljosid‘ eröffnet den Reigen, und sofort stellt sich mit epischen Chören, den rauen Vocals von Björgvin Sigurðsson und hartem Riffing der richtige Viking Metal-Spirit ein: Skálmöld sind wieder da!

SORGIR (Review siehe hier), das sechste Album der Isländer, zeugt von der Reife einer Band, der mühelos der Spagat zwischen Respekt vor den Traditionen des Viking Metal und einer ganz eigenen Klangfarbe gelingt.

Epische Melodien, folkloristische Elemente und schroffe Passagen ­gemahnen an die spröde Schönheit der isländischen Heimat von Skálmöld, denen hier mit Stampfern wie ‚Gangari‘ oder dem fesselnden Epos ‚Mara‘ der ganz große Wurf gelungen ist!

Hört SORGIR hier exklusiv vorab im Stream:

SORGIR jetzt bei Amazon bestellen

teilen
twittern
mailen
teilen
Halcyon Days: Exklusive Videopremiere zu ‘In Memoriam’

Aus skandinavischen Landen stiegen bereit einige finstere Metal-Gestalten empor. Während vor allem der Black Metal in Norwegen in den Neunziger Jahren rasche Ausbreitung fand und dort auch heute noch etabliert ist, haben es neuere Genrebewegungen hingegen etwas schwerer, sodass man sich nach Metalcore-Bands eben doch zweimal umdrehen muss. Die Suche lohnt sich jedoch: Mit Halcyon Days gründete sich in Oslo 2012 eine Band der modernen Core-Klänge, deren Sound Vorbildern wie Architects oder Underoath folgen. Ihr aktuelles Werk RAIN SOAKED PAVEMENTS & FRESH CUT GRASS veröffentlichte die Band im Juni dieses Jahres. Nach ein paar Sommer-Gigs bastelte der Trupp zum Albumtrack ‘In…
Weiterlesen
Zur Startseite