Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Slipknot, Slayer, Lemmy & Co. gibt es bald als knuffige Funko-Pop-Figuren

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Funko Pop!, die kleinen Vinyl-Figuren des amerikanischen Herstellers Funko, sind vor allem bei Comic- und Filmfans sehr beliebt, gibt es dort doch zu fast jedem Franchise die passende Figur. Aber auch bei Gamern sind die Sammelfiguren sehr begehrt. Jetzt kommen bald auch Metalheads voll auf iher Kosten, denn Funko hat im Rahmen der Spielzeugmesse „London Toy Fair“ in – richtig geraten – London mehrere neue Figuren vorgestellt.

Funko Pops für Metal-Fans

Es existieren bereits Figuren von Metallica, Marilyn Manson, Rob Zombie und Eddie von Iron Maiden, in diesem Jahr soll es aber noch viele weitere Neuzugänge geben, darunter auch Slipknot. Statt der ganzen Band gibt es von den Maskenmännern aber nur drei Funko-Pop-Figuren, nämlich Corey Taylor, Sid Wilson und Craig Jones. Ob und wann die Gruppe irgendwann komplettiert wird, ist leider nicht bekannt. Fans von Clown, Mick Thomson oder Jim Root müssen sich aber vorerst weiter in Geduld üben.

Funko Pop von Lemmy jetzt bei Amazon.de bestellen

Ebenfalls schade: Kerry King von Slayer kommt ohne seine berühmte Kopftätowierung. Fans müssen da wohl selbst zum Edding greifen. Außerdem fehlt bei den Funko Pops von Slayer auch jede Spur von Drummer Dave Lombardo. Fans und Sammler der kleinen Vinylfiguren dürften sich aber vermutlich trotzdem über die neuen Funko Pops freuen.

Weitere Funko Pops

Unser Favorit unter den Neuzugängen ist eindeutig Willie Nelson:

teilen
twittern
mailen
teilen
Kerry King deutet neue Musik nach Slayer an

Slayer sind Geschichte. Erst einmal, würden böse Zungen vermutlich sagen. Doch ihre Verabschiedung in den verdienten Ruhestand bedeutet nicht, dass die Thrash-Junkies da draußen kein neues Material von den einzelnen Mitgliedern zu hören bekommen. Ganz im Gegenteil: Gitarrist Kerry King hat just in einem Interview unverblümt durchblicken lassen, dass er etwas in der Mache hat. Zählt eins und eins zusammen Im Gespräch mit den Redakteuren von Guitar World ging es vornehmlich um eine neue Signature-Gitarre, die Kerry King zusammen mit dem Instrumentenhersteller Dean auf den Markt bringt. Seinen Vertrag mit Dean hat der glatzköpfige Saitenhexer vor nicht allzu langer Zeit…
Weiterlesen
Zur Startseite