Slipknot teasern neuen Song ‘Long May You Die’ an

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nachdem Gerüchte in Fan-Kreisen aufgekommen waren, haben Slipknot bestätigt, dass sie eine neue Komposition in der Hinterhand haben. Dieser Song heißt ‘Long May You Die’. Unklar ist jedoch der Status des Tracks — sprich: Ob die Gruppe derzeit noch daran arbeitet, oder ob das Stück in Bälde veröffentlicht wird.

Wie weit gediehen?

„Slipknot-Fans sprechen untereinander darüber, dass ‘Long May You Die’ ein neuer Song ist, der während der kürzlichen Aufnahme-Sessions geschrieben wurde“, vermelden die Masken-Metaller in den Sozialen Medien. Direkt im Anschluss ergänzen Corey Taylor und Co. dann: „‚Ihr habt recht, ihr habt total recht.'“ Das Lied stellt den ersten Song der neunköpfigen Formation dar, an dem Jay Weinberg-Nachfolger und ex-Sepultura-Schlagzeuger Eloy Casagrande sowie wahrscheinlich der noch nicht offiziell von Band-Seite bestätigte Jeff Karnowski von Dirty Little Rabbits (einem Nebenprojekt von Shawn „Clown“ Crahan) mitgewirkt haben.

Darüber hinaus verriet Casagrande in einem kürzlichen Interview bezüglich seines Einstiegs, dass er mit Slipknot im Rahmen seines Vorspielen direkt Material mit der Gruppe aufgenommen hat. Gitarrist Jim Root plauderte seinerseits in einem anderen Interview aus, dass er versucht hat, ein paar Riffs basierend auf Schlagzeug-Videos zu schreiben, die ihm Eloy geschickt hat. „Ich denke über ein bestimmtes nach, das ein ungeheuerlich chaotisches Stück werden würde, wenn es ein Song wird, was echt cool wäre. Also ja: Er trägt zum Songwriting bei. Aber nein: Wir sind noch nicht wirklich dazugekommen.“ Nach den anstehenden Live-Shows — die letzte steigt am 19. Mai beim Sonic Temple Festival in Columbus, Ohio — komme die Zeit fürs Songwriting.

🛒  SLIPKNOT-SHIRT BEI AMAZON HOLEN!

Facebook Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Facebook
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot haben Glück, dass sie Eloy Casagrande haben

Slipknot haben kürzlich bestätigt, dass sie Eloy Casagrande als neuen Schlagzeuger in die Formation aufgenommen haben. Für dieses Engagement war der Brasilianer extra bei den Groove Metal-Legenden Sepultura ausgestiegen -- kurz vor Beginn der Proben für ihre Abschiedstournee zum 40. Band-Jubiläum. Nun gab Gitarrist Jim Root zu Protokoll, dass sich Corey Taylor und Co. äußerst glücklich schätzen, dass Eloy bei ihnen eingestiegen ist. Im Interview mit Tone-Talk plauderte der Slipknot-Musiker aus dem Nähkästchen: "Wir haben nicht einmal jemand anderen ausprobiert. Eloys Name kam zur Sprache. Tatsächlich hat er uns kontaktiert und gesagt, dass er gerne ein Teil der Band sein würde,…
Weiterlesen
Zur Startseite