Toggle menu

Metal Hammer

Search

„Spider-Man“ für PS4: Diese Inhalte erscheinen nach Launch

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 07. September 2018 erscheint nach über dreijähriger Entwicklungszeit endlich „Spider-Man“. Der Exklusiv-Titel für die PlayStation 4 von Sony wird von vielen Comic-Fans und Gamern bereits sehnsüchtig erwartet. Bisheriges Gameplay-Material und Videos sehen fantastisch aus und auch Vorschauberichte lesen sich positiv. Die Erwartungshaltung ist entsprechend hoch, aber wir sind zuversichtlich, dass Entwickler Insomniac Games uns nicht enttäuschen wird.

Diese Inhalte sind noch geplant

Bereits im Vorfeld wurde für „Spider-Man“ der DLC „The City That Never Sleeps“ angekündigt und jetzt gibt es auch weitere Details. So wird dieser DLC aus drei neuen Episoden bestehen, die monatlich nach Veröffentlichung von „Spider-Man“ für die PS4 erscheinen. Die Titel für alle drei Episoden stehen schon fest, außerdem gibt es ein konkretes Datum für das erste Kapitel:

  • 23. Oktober 2018: The Heist
  • November 2018: Turf Wars
  • Dezember 2018: Silver Lining

Darum geht es in „The Heist“:

Im Hauptspiel erfährt man bereits, dass Black Cat (Felicia Hardy) zurück ist und sie hinterlässt Hinweise für Spider-Man. Aber erst in „The Heist“ wird sie sich auch zu erkennen geben. Neue Missionen und Herausforderungen, sowie neue Gegnergruppen warten auf Spieler. Außerdem wird es auch noch drei neue Anzüge für Spider-Man geben, die Spieler freischalten können.

So kommt ihr an den DLC

Der DLC „The City That Never Sleeps“, der auf Deutsch „Die Stadt, die niemals schläft“ heißt, kann einzeln erworben werden. Er ist aber auch Teil der Collector’s Edition von „Spider-Man“:

Inhalte der Collector’s Edition

  • „Spider-Man“ für PS4 im speziellen Steelbook
  • DLC „Die Stadt, die niemals schläft“ mit drei neuen Story-Kapiteln, Anzügen und Charakteren
  • Spider-Man-Statue
  • Mini-Artbook
  • Sticker
  • Anzugspaket mit drei unterschiedlichen Anzügen
  • Spider-Drone-Gadget
  • „Spider-Man“-Avatar für PSN
  • „Spider-Man“-Design für PS4
  • 5 Extra-Fertigkeitspunkte
Die Collector's Edition von „Spider-Man“ für PS4
Die Collector’s Edition von „Spider-Man“ für PS4

Die Collector’s Edition ist allerdings schon bei vielen Händlern vergriffen. Unter Umständen wird es aber noch einige Kontingente als Nachlieferung geben. Haltet am besten die Augen bei Amazon & Co. auf.

Spider-Man (Collector’s Edition) jetzt bei Amazon.de bestellen

Wer Spiele lieber rein digital kauft, bekommt aber natürlich auch hier ein Paket, welches den DLC bereits beinhaltet. Sucht dafür einfach im PlayStation Store nach der „Digital Deluxe Edition“ von „Spider-Man“.

Inhalte:

  • Hauptspiel
  • DLC „Die Stadt, die niemals schläft“
  • Spidey-Anzugspaket
  • Fünf Fertigkeitspunkte zur Freischaltung von Fertigkeiten
  • Vorzeitige Freischaltung des Spider-Drone-Gadgets
  • „Spider-Man“-Avatar „Weiße Spinne“ für PSN
  • Dynamisches „Spider-Man“-Design für PS4

„Spider-Man“: Handlung:

Peter Parker ist in dem Spiel 23 Jahre alt und kurz davor, seinen Collegeabschluss zu machen. Nebenbei arbeitet er als Praktikant in einem Labor und dann ist er natürlich auch noch Spider-Man, die freundliche Spinne von Nebenan. Das Spinnenkostüm trägt er schon seit inzwischen acht Jahren und für die Einwohner von New York gilt er als Beschützer der Stadt. Im Spiel wird man nicht nur Spider-Man steuern, sondern auch Peter Parker und Mary Jane Watson.

Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=miKg-Xqvw5Y

Weitere Infos zu „Spider-Man“ findet ihr auch in unserem Übersichtsartikel.

PlayStation.Blog Flickr.com
teilen
twittern
mailen
teilen
„Hitman 2“ wird auch die Missionen des Vorgängers enthalten

Gute Neuigkeiten für alle Fans von Agent 47: Entwickler IO Interactive hat jetzt nämlich auf Twitter verkündet, dass die für November geplante Fortsetzung „Hitman 2“ sämtliche Missionen aus dem Vorgänger, der sogenannten „Season 1“, enthalten wird. Update für alte Missionen So werden alle Missionen aus „Hitman“ aktualisiert und innerhalb von „Hitman 2“ spielbar sein. Das bedeutet nicht nur, dass die alten Schausplätze ein Grafik-Update erhalten, sondern auch die Gameplay-Verbesserungen und -Neuerungen aus „Hitman 2“ fließen mit ein. Dadurch ergeben sich ganz neue Möglichkeiten, die alten Aufträge erneut zu spielen. Und das Beste: Wer bereits „Hitman“ besitzt, kann kostenlos auf auf…
Weiterlesen
Zur Startseite