Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Studie: Wer regelmäßig zu Konzerten geht, ist glücklicher

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eine neue australische Studie der Musik-Psychologie will bewiesen haben, dass euch regelmäßige Konzert-Besuche glücklicher machen können.

Für die Studie mit dem Titel „If you’re happy and you know it: Music engagement and subjective wellbeing“ (etwa: „Wenn du weißt, dass du glücklich bist: Die Teilhabe an Musik und das subjektive Wohlbefinden“), wurden 1.000 Menschen nach ihrem Freizeitverhalten befragt und wie glücklich sie mit ihrem Leben sind. Dabei stellte sich heraus, dass Menschen, die regelmäßig an Musik-Veranstaltung teilhaben, ihr subjektives Wohlbefinden höher einstufen als diejenigen, die Konzerte eher meiden.

Darüberhinaus ist laut der Studie auch wichtig, dass man gemeinsam mit anderen Menschen an Musik teil hat – Musik also als verbindendes Element zu seinen Mitmenschen nutzt.

Die gesamte Studie findet ihr hier.

teilen
twittern
mailen
teilen
Umfrage: Metal-Fans haben am ehesten Sex im Auto

Wenn es um den Metal und seine Fans geht, findet man einige interessante Untersuchungen und Umfragen, die den Musikgeschmackt in Bezug auf verschiedenste Aspekte untersucht – mal mehr mal weniger glaubwürdig. Die Ergebniss folgender Befragung stammen vom New Yorker Ticket-Anbieter TickPick, der eine Untersuchung zum Verhalten im Auto in Zusammenhang mit Musikgeschmack durchführte. An der Umfrage nahmen über 950 Musikfans teil und es wurde unter anderem festgestellt: Heavy Metal-Fans hätten am ehesten Geschlechtsverkehr in einem Auto. 75 Prozent der Metal-Hörer gaben nämlich an, eine sexuelle Ehrfahrung in einem Fahrzeug erlebt zu haben. In der Umfrage rangierten Metal-Hörer damit über Fans…
Weiterlesen
Zur Startseite