Sum 41 bringen ein Metal-Album heraus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Auf das 2019 erschienene Album ORDER IN DECLINE von Sum 41 folgt demnächst eine weitere Platte. Die kanadischen Punk-Rocker haben es sich zur Aufgabe gemacht, ein Doppelalbum aus dem Boden zu stampfen, das einerseits den charakteristischen Stil der Band aufgreift und andererseits erkennbare Metal-Akzente setzt.

🛒  ORDER IN DECLINE bei Amazon bestellen

Sänger und Gitarrist Deryck Whibley erklärte gegenüber Rolling Stone die Aufteilung des Albums. HEAVEN AND HELL soll nostalgischen Pop-Punk („Heaven“) und Metal („Hell“) gegenüberstellen. Laut Whibley enthält die „Metal-Seite“ der Platte „Tracks, die näher am aktuellen Sound der Band sind“.

Die Songs für HEAVEN AND HELL entstanden, nachdem Universal alte Raritäten von Sum 41 aus den frühen Zweitausendern angefragt hatten. Die Anfrage inspirierte den Musiker dazu, Musik im Stil des damaligen Zeitgeists zu schreiben und neu zu interpretieren. „Als ich mir dann irgendwann alles anhörte, dämmerte es mir irgendwie: ‚Habe ich gerade aus Versehen eine Doppelplatte gemacht?‘“, so Whibley. Ob sich die „Metal-Seite“ der kommenden Platte auch am Genre-typischen Sound der Zeit orientiert, bleibt ungewiss. Neugierig machen die Informationen zur Neuerscheinung allemal. Wir sind gespannt.

teilen
twittern
mailen
teilen
Behemoth kündigen neues Album OPVS CONTRA NATVRAM an

Behemoth, die Hohepriester des osteuropäischen Extreme Metal, kündigen ihr zwölftes Studioalbum OPVS CONTRA NATVRAM für den 16. September 2022 an. Der erste Vorab-Song ‘Ov My Herculean Exile’ erschien heute bereits samt sehenswertem Musikvideo. Zeit für ein Meisterwerk OPVS CONTRA NATVRAM, das brandaktuelle Behemoth-Werk, knüpft an den 2018 erschienenen Vorgänger I LOVED YOU AT YOUR DARKEST an, der seitherige Dauerbrenner wie ‘Bartzabel’ und ‘If Crucifixion Was Not Enough’ hervorgebracht hat. Die zehn Songs der neuen Behemoth-Platte wurden während der Coronapandemie geschrieben und produziert. Die prekären Umstände sollten sich allerdings durchaus positiv auf das Resultat auswirken. Umstände, die „das Niveau der Kunstfertigkeit…
Weiterlesen
Zur Startseite