Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Szene-Special: Fotograf Christian Thiele

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das komplette Interview mit Christian Thiele findet ihr in der METAL HAMMER Maiausgabe, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

***

Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

Ihr fragt euch, wie es METAL HAMMER fertigbringt, in einer Ausgabe die Böhsen Onkelz und in der folgenden Heaven Shall Burn aufs Cover zu packen? Ganz normales Tagesgeschäft im Musik-Business –nicht nur für uns Journalisten, sondern auch für andere Szeneangehörige wie Club-Betreiber oder Konzertveranstalter. Auch Musikfotograf Christian Thiele kann gut mit beiden Bands.

METAL HAMMER: Welches war dein bestes, dein schlimmstes und dein lustigstes Erlebnis bei der Arbeit mit Bands?

Christian Thiele: Am lustigsten ist es definitiv, mit Heaven Shall Burn auf Tour zu sein. Das hat immer den Charakter einer Oberstufenklassenfahrt. Davon abgesehen gab es so viele Highlights, dass es diesen Rahmen sprengen würde. Von meinen Tourneen mit In Extremo durch Russland bis hin zu den Wohnzimmerkonzerten von Friedemann gab es unglaublich viele schöne Begegnungen und Erlebnisse, für die ich sehr dankbar bin. Von schlimmen Erlebnissen mit Bands bin ich bisher Gott sei Dank verschont geblieben.


Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Internet-Fundstück: Der Isländische Black Metal-Kommentator

Der 2:1 EM-Sieg von Island gg. Österreich führte bei Gudmundur Benediktsson zu Halsschmerzen: So frenetische freute sich der Isländische Fußball-Kommentator über das Tor in letzter Sekunde, dass sich seine Stimme überschlägt - und das Internet goutierte den Ausraster mit Millionen von Klicks. Und so klingt es, wenn Benediktsson bei der isländischen Black Metal-Band Misþyrming singen würde: Icelandic black metal commentator from Laughbanging on Vimeo.
Weiterlesen
Zur Startseite