Toggle menu

Metal Hammer

Search

The Ghost Inside-Fans moshen zu Queens ‘Bohemian Rhapsody’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Moshen kann man nicht nur zu brachial-brutalen Hardcore-Klängen. Das zeigte die Fan-Gemeinde von The Ghost Inside. Am 13. Juli gab die Hardcore-Band aus Los Angeles ihr Live-Comeback.

Sie spielten in ihrer Heimatstadt erstmals nach ihrem verheerenden Busunglück im November 2015 ein Konzert. Innerhalb von nur fünf Minuten waren sämtliche 8.000 Tickets verkauft, und der proppenvolle Club The Shrine feierte The Ghost Inside, zollte ihnen größten Respekt und bewegte sich ausgelassen zur den ersten erneuten Live-Klängen der Band.

Während die Fans jedoch zuvor auf The Ghost Inside warteten, entstand bereits ein erster Mosh Pit zu etwas weniger harten Klängen – und zwar zu Queens ‘Bohemian Rhapsody’.

Seht hier Mitschnitte vom ‘Bohemian Rhapsody’-Pit:

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein: Dieses Equipment verwenden die Neue-Deutsche-Härte-Giganten

Rammstein kommen im Sommer auf Tour und spielen uns ein Lied aus ihrem Liederbuch. Die Diskografie erweitert sich bis dorthin sogar um ein Album – momentan sind die Musiker in den letzten Zügen des Mixings. Trotzdem vergeht das Warten auf unsere Ohren-Diener nur zäh. Während wir die Zeit töten, bis Rammstein endlich auf der Bühne stehen, werfen wir einen Blick auf einen Teil des verwendeten Equipments. Weitere Beiträge aus der Reihe: KISS: Dieses Equipment verwenden die Glam-Ikonen Metallica: Dieses Equipment verwendet die Thrash-Metal-Legende Sólstafir: Dieses Equipment verwenden die Atmosphäre-Götter aus Island Slipknot: Dieses Equipment verwenden die Masken-Träger Killswitch Engage: Diese…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €