Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

The Ghost Inside-Fans moshen zu Queens ‘Bohemian Rhapsody’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Moshen kann man nicht nur zu brachial-brutalen Hardcore-Klängen. Das zeigte die Fan-Gemeinde von The Ghost Inside. Am 13. Juli gab die Hardcore-Band aus Los Angeles ihr Live-Comeback.

Sie spielten in ihrer Heimatstadt erstmals nach ihrem verheerenden Busunglück im November 2015 ein Konzert. Innerhalb von nur fünf Minuten waren sämtliche 8.000 Tickets verkauft, und der proppenvolle Club The Shrine feierte The Ghost Inside, zollte ihnen größten Respekt und bewegte sich ausgelassen zur den ersten erneuten Live-Klängen der Band.

Während die Fans jedoch zuvor auf The Ghost Inside warteten, entstand bereits ein erster Mosh Pit zu etwas weniger harten Klängen – und zwar zu Queens ‘Bohemian Rhapsody’.

Seht hier Mitschnitte vom ‘Bohemian Rhapsody’-Pit:

teilen
twittern
mailen
teilen
The Ghost Inside: Traum & Trauma

Das komplette Interview mit Ex-The Ghost Inside-Bassist Jim Riley findet ihr in der METAL HAMMER-Juliausgabe, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! *** Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Das Album THE GHOST INSIDE erzählt die Geschichte…
Weiterlesen
Zur Startseite