The Locust: Schlagzeuger Gabe Serbian ist tot

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Electrogrinder The Locust trauern um ihren Schlagzeuger Gabe Serbian. Über die Todesursache ist bislang nichts bekannt. Der Multiinstrumentalist hinterlässt eine Ehefrau und zwei Kinder. The Locust haben eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um Geld für die Beerdigung zu sammeln. Gabe wurde lediglich 44 Jahre alt.

Viel zu früh

Serbian hat darüber hinaus von 2015 bis 2016 bei Dead Cross (mit ex-Slayer-Drummer Dave Lombardo) gesungen, von 1996 bis 2000 bei Cattle Decapitation Gitarre gespielt und unter anderem mit Holy Molar, Head Wound City und Le Butcherettes musiziert. „Schweren Herzens müssen wir mitteilen, dass Gabe Serbian am 30. April 2022 verstorben ist“, heißt es im Statement von The Locust. „Diese Welt wird Gabe als Freund, Familienmitglied, Musiker und Künstler vermissen. Er wird auf so viele Arten und durch jeden, mit dem er in Verbindung stand, weiterleben.“

Dead Cross schreiben in den Sozialen Medien: „Unsere Herzen sind zerbrochen. Wir lieben dich, Gabe Serbian. Diese Welt wird nicht dieselbe sein ohne dich.“ Cattle Decapitation fügten ihrerseits hinzu: „Angesichts des Todes unseres Freundes und Gründungsmitglieds Gabe Serbian fehlen uns komplett die Worte. Den Verlust von jemandem, der so viel Talent hatte und für so viele ein lieber Freund war, ist schwierig in Worte zu fassen. Wir werden dich so vermissen, Gabe. Wir bitten euch, seiner Familie in dieser Zeit ihre Privatsphäre zu lassen.“

🛒  NEW ERECTIONS VON THE LOCUST JETZT BEI AMAZON HOLEN!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Cattle Decapitation (@cattledecapitation)

teilen
twittern
mailen
teilen
Dark Angel-Gitarrist Jim Durkin verstorben

Dark Angel trauern um ihren Gitarristen Jim Durkin. Der Thrash-Metaller verstarb am Mittwoch, den 8. März 2023 -- wie seine Frau Annie in den Sozialen Medien mitteilte. Der Kalifornier wurde nur 58 Jahre alt. Zur Todesursache liegen aktuell keine Informationen vor. Neben seiner Band meldeten sich im Netz auch andere Musiker zu Wort, um ihrer Bestürzung Ausdruck zu verleihen. Großes Herz "Mit einem gebrochenen und schweren Herzen will ich euch mitteilen, dass Jimmy -- die Liebe meines Lebens, mein bester Freund und Ehemann -- am Mittwochmorgen gestorben ist", schreibt die Witwe von Jim Durkin. "Er war nicht allein, denn ich…
Weiterlesen
Zur Startseite