Thorsten “Zacke” Zahn verlässt den METAL HAMMER

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Umzug der Axel Springer-Musiktitel von München nach Berlin zieht einige personelle Veränderungen in der METAL HAMMER-Redaktion nach sich. Thorsten „Zacke“ Zahn wird ab Ende Januar auf eigenen Wunsch nicht weiter als METAL HAMMER-Kapitän am Ruder stehen – er übergibt seine Position an Christof Leim, der das Heft seit über zehn Jahren als Redakteur bestens kennt.

Außer ihm werden auch Petra Schurer (CvD) und die Grafik-Abteilung, bestehend aus Sus Blum und Kalle Krapf, in München bleiben.

Am Kurs des METAL HAMMER wird sich dadurch aber nichts ändern – das verspricht das verbleibende Team und der neue Frontmann Christof Leim. Es bleibt wie gewohnt bei einer hochwertigen Mischung aus traditioneller Härte und moderner Riff-Wut, damit ihr auch in Zukunft keinen liebgewonnenen Teil des METAL HAMMER missen müsst.

teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC im TV: Arte zeigt heute Doku und Konzert

Wer am heutigen Mittwoch, den 12. Juni 2024 nicht zum zweiten Gastspiel von AC/DC im Münchener Olympiastadion gehen kann, kann sich trotzdem die volle Ladung Aussie-Rock gönnen. Denn Arte zeigt am späten Abend zwei Sendungen, die sich um Angus Young und Co. drehen. "Tief bewegend" Los geht es um 22.15 Uhr mit ‘AC/DC -- Forever Young’. Laut dem Fernsehsender erzählt die Doku die Geschichte der Formation "aus dem Blickwinkel dreier Männer mit sehr individuellen Schicksalen". Weiter heißt es: "Die Band mag in Australien entstanden sein, doch die Wurzeln ihrer Gründer liegen in Schottland. So werden Erfolg und Misserfolg zum Ergebnis des…
Weiterlesen
Zur Startseite