Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24
40 Jahre METAL HAMMER

METAL HAMMER Jubiläums-Podcast #03

von
teilen
twittern
mailen
teilen

40 Jahre METAL HAMMER: Der Jubiläums-Podcast – Episode 3

METAL HAMMER wird 40 und begeht das härteste Jubiläum 2024 mit Specials, Rückblicken, Podcasts und exklusiven Heftbeilagen. Dabei feiern wir uns nicht nur selbst, sondern die ganze Welt des Heavy Metal von 1984 bis heute: Von Judas Priest bis Volbeat, von Iron Maiden bis Slipknot, von Black Sabbath bis Parkway Drive — 40 Jahre Maximum Metal! Feiert mit unter www.metal-hammer.de/40jahre und im gedruckten Magazin.

Anlässlich des 40. METAL HAMMER-Jubiläums haben sich die Volontäre Simon Ludwig und Tom Lubowski zusammengesetzt und Hefte aus der Vergangenheit durchgeblättert. Im Jubiläums-Podcast sprechen die beiden über die Inhalte ausgewählter Ausgaben und Kuriositäten aus vier Jahrzehnten Magazingeschichte.

🎸 Heart: Demokratie oder Matriarchat?

Die Hard Rock-Formation Heart betourt BAD ANIMALS in Deutschland. Im METAL HAMMER-Interview erklären Nancy und Ann Wilson, wie die beiden Frauen ihre männlichen Kollegen ins Rampenlicht rücken wollen.

🎸 Stryper auf Abwegen?

Die White Metal-Größe Stryper arbeitet an IN GOD WE TRUST. Kurz zuvor heimst die Band einen Grammy für den „besten Gospel-Song“ ein und weiß sich gegen Anschuldigungen einiger Szenekollegen zu behaupten.

🎸 Alice Cooper: Zwischen Kunstfigur und Authentizität

In der Titel-Story schießt Shock Rock-Legende Alice Cooper fleißig gegen die Maßnahmen des PMRC und widmet den Song ‘Freedom’ dem umfänglichen Zensurvorhaben. Trotz Drogenentzug und entdeckter Spiritualität stiftet der Musiker große Verwirrung mit seinen zwiespältigen Aussagen.

🎸 Guns N’ Roses am Scheideweg

Abseits der Skandale von Guns N’ Roses kommentiert Gitarrist Slash die Glam Metal-Szene in L.A. – und will mit seiner Band in deutlich härtere Gefilde marschieren.

📀 Reviews

Das Podcast-Duo nimmt sich diesmal Reviews der Februarausgabe 1988 vor. Mit dabei sind Saxon und Kingdom Come.

🎙️ Das METAL HAMMER Podcast-Interview

Der ehemalige METAL HAMMER-Chefredakteur Edgar Klüsener blickt zurück auf seine Zeit beim Magazin und erzählt Katrin Riedl von der stressigen Phase, in der die Ausgaben im Zwei-Wochen-Abstand erschienen.

Megaphone Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Megaphone
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Die nächste reguläre Podcast-Episode erscheint am 22.03.2024. Die nächste Folge von „40 Jahre METAL HAMMER: Der Jubiläums-Podcast“ erscheint am 12.04.2024. Den METAL HAMMER Podcast gibt es alle zwei Wochen am Freitag neu unter www.metal-hammer.de/podcast, auf Spotify, Deezer und Amazon. Vergesst nicht, uns zu folgen, um zu erfahren, wie es weitergeht!

Die frischesten Alben, die spannendsten Neuigkeiten, der ein oder andere Blick hinter die METAL HAMMER-Kulissen – und in jeder Episode ein stahlharter Gesprächspartner: METAL HAMMER gibt es jetzt auch zum Hören! Der METAL HAMMER Podcast versorgt euch alle 14 Tage mit allem, was die Metal-Welt bewegt. Moderiert wird die schwermetallische Podcast-Reihe von Chefin vom Dienst Katrin Riedl und Chefredakteur Sebastian Kessler.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Scorpions: "METAL HAMMER war immer ein starker Verbündeter"

Das komplette Interview mit den Scorpions findet ihr in der METAL HAMMER-Maiausgabe 2024, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! METAL HAMMER: Ihr beiden ziert das Cover der dritten METAL HAMMER-Ausgabe. Habt ihr das als damals als Zeichen gewertet, dass Hard Rock und Metal auch in Deutschland einen anderen Stellenwert erlangen würde? Klaus Meine: Ja, da wusste man dann, dass sich unser internationaler Erfolg auch bis nach Deutschland herumgesprochen hatte. (grinst) Wenn der METAL HAMMER uns aufs Cover nimmt, war das schon was Besonderes. Wann war noch mal diese…
Weiterlesen
Zur Startseite