Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Thundermother: Das „größte kleine Konzert Deutschlands“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Star FM, Berlins Rock-Sender Nr. 1, und die schwedische Rockband Thundermother laden am 4. Mai 2021 eine ganz besondere Fan-Gruppe ein, über die viel gesprochen, aber am Ende nur wenig getan wurde. Ein Konzert für die vergessenen Corona Helden – Pflegekräfte, Verkäufer und viele weitere wichtige Stützen des Alltags! „Am Anfang wurden sie noch beklatscht und als systemrelevant gelobt, doch dann wieder vergessen. Sie leisten tagtäglich viel, meist unter sehr hoher Belastung und schlechter Bezahlung. Deswegen möchte STAR FM mit den Rock-Größen Thundermother in Zusammenarbeit mit concertVR und dem Olympiastadion Berlin eine Botschaft verbreiten. Heute belohnen wir EUCH!“, so Star FM-Programmdirektor Jan Seifert.

In der größten Konzert-Location der Hauptstadt, im riesigen Olympiastadion Berlin, präsentieren Star FM & concertVR mit Thundermother ein Konzert, das es an dieser Stelle so noch nie gegeben hat. Der Ort, an dem Zuschauerweltrekorde aufgestellt werden, dient als Kulisse für das „größte kleinste Konzert Deutschlands“. Timo Rohwedder, Geschäftsführer der Olympiastadion Berlin GmbH, erklärt: „Bei uns sind alle Konzerte für diesen Sommer abgesagt worden. Mit dieser tollen Aktion holen wir wenigstens ein Mal echte Live-Atmosphäre in unser Stadion.“ Anlässlich des Konzerts kommt das Confidentia Protect Konzept der Firma Confidentia Trading zum Einsatz. Im Rahmen des Hygienekonzepts erfolgt die digitale Zugangskontrolle durch pass4all nach negativem Schnelltest der Johanniter vor Ort.

Thundermother live und im Stream

Guernica Mancini, Thundermother: „Wir wissen zu schätzen, was unsere Fans leisten, die täglich in der Pflege, im Supermarkt und in anderen schwierigen Berufen arbeiten. Für sie möchten wir das tun, was wir am besten können. Ihnen Kraft schenken mit einem ganz besonderen Konzert nur für sie.“

Für alle, die nicht dabei sein können, bieten concertVR in Kooperation mit Ticketmaster das Konzert hautnah in Virtual Reality an. Dies könnt ihr wahlweise auch ohne VR Brille als 360° Stream abspielene. Geschäftsführer concertVR Sebastian Deyle: „Mit concertVR geben wir Fans, trotz Corona, weltweit die Möglichkeit, ihre Lieblingskünstler live zu erleben und ihnen nah zu sein. Wir freuen uns auf dieses großartige Konzert!“ Sebastian Kahlich – Director Sales & Marketing bei Ticketmaster: „Wir freuen uns sehr darüber, dieses spannende Projekt von STAR FM und concertVR mit unserer Ticketing Lösung unterstützen zu dürfen. Einmal mehr kann Ticketmaster hier seine starke Stellung als innovativer Ticketing Partner für Streaming Events ausspielen.“

Thundermothers aktuelles Album HEAT WAVE stürmte die Charts in vielen Ländern, unter anderem Platz 6 in Deutschland. Am 21. Mai 2021 erscheint die HEAT WAVE Deluxe Edition. Als 2-CD Digipak und zusätzlich mit verschiedenen limitierten farbigen Doppelvinyl-Versionen. Darauf ist nicht nur das komplette Originalalbum zu finden, sondern auch eine Bonus CD/Vinyl mit gleich zehn weiteren, bisher noch unveröffentlichten Tracks.

🛒  HEAT WAVE bei Amazon

Mit der Feuerwehr durch Deutschland

Das Motto der Hard-Rockerinnen lautet „We fight for Rock’n’Roll!“ Allen derzeitigen Umständen zum Trotz zieht die Band ihr Ding durch. Das zeigten Thundermother auch im Sommer 2020, als sie als einzige Band mit einem eigens dafür umgebauten Feuerwehr-Truck durch ganz Deutschland tourten. Die Lage für Musiker, Künstler und die gesamte Veranstaltungsbranche mit Millionen von Arbeitsplätzen, die daran hängen, ist massiv gefährdet. Nach Monaten des Stillstands wird die Lage immer existenzbedrohender. Deswegen wollen Thundermother erneut ein Zeichen setzen.

Mit Star FM sind die Experten für „MAXIMUM ROCK“ an Bord. Der Berliner Radiosender erreicht 63.000 Hörer/Stunde und ist in Berlin und Teilen von Brandenburg auf UKW 87.9, über DAB+, sowie weltweit im Stream über starfm.de zu empfangen. Das Olympiastadion Berlin ist nicht nur die Heimstätte von Hertha BSC und seit 1985 der jährliche Austragungsort des DFB-Pokalfinals. In coronafreien Zeiten finden hier die größten Konzerte Berlins statt.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
FKP Scorpio & Co. arbeiten nicht mehr mit Docks

Wer verfolgt hat, was sich in der Hamburger Musikszene seit letztem Sommer abgespielt hat, war mindestens irritiert über die Live-Clubs Docks und Grosse Freiheit 36. Die "Hamburger Morgenpost" berichtete zum Beispiel darüber, dass beide Locations auf Schwarzen Brettern unter anderem Zweifel an der Gefährlichkeit des Coronavirus gesäht haben. Nun hat sich ein Bündnis der Hamburger Musikwirtschaft mit unter anderem FKP Scorpio, Karsten Jahnke, a.s.s., Kingstar, Neuland, Semmel und Buback zusammengetan und Docks sowie Grosse Freiheit (vorerst) die Zusammenarbeit aufgekündigt. Im Wortlaut ließt sich das Statement wie folgt: "Liebes Docks, liebe Grosse Freiheit 36, mit großer und wachsender Enttäuschung haben wir…
Weiterlesen
Zur Startseite