Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Till Lindemann & Joey Kelly veröffentlichen zweites Buch

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Till Lindemann und Joey Kelly sind gute Freunde. Das wissen Rammstein-Fans spätestens seit ihrem ersten gemeinsamen Bildband ‘Yukon – Mein gehasster Freund’, der 2017 erschienen ist. Nun ist es soweit: Seit 25.11.2020 ist das zweite Buch der beiden Musiker zu haben. Dieses Mal haben sich Lindemann und Kelly mit zwei Fotografen auf nach Südamerika gemacht und sind dort über einen Seitenarm des Amazonas gepaddelt. Diese Reise kann nun in ‘Amazonas – Reise zum Rio Javari’ nachverfolgt werden.

Das Wasser ruft

Der National Geographic Buchverlag schreibt über das Buch: „Till Lindemann und Joey Kelly, zwei Männer der Extreme: Der eine Sänger von Rammstein, der in seinen Texten provozierende wie feine Töne anschlägt; der andere Mitglied der Kelly Family und Ausdauersportler. Beide sind gern auf dem Wasser unterwegs und folgen – wie schon bei ihrer Yukon-Reise – dem ‚Mythos‘ eines legendären Stroms. Exklusive Fotografien von Thomas Stachelhaus und Matthias Matthies erzählen von den Abenteuern auf dem Río Yavarí, einem unberührten Seitenarm des Amazonas.“

Des Weiteren preist der Verlag die „außergewöhnliche, bibliophile Ausstattung im opulenten Querformat“ von ‘Amazonas – Reise zum Rio Javari’ an. Doch damit nicht genug: ‘Amazonas – Reise zum Rio Javari’  enthält darüber hinaus Gedichte von Till Lindemann sowie ein Interview mit beiden Künstlern. Interessenten können sich den Bildband hier bestellen – für schlappe 79 Euro. Die Ausstattung ist dann aber auch hoffentlich wirklich außergewöhnlich, bibliophil und opulent.

🛒  AMAZONAS – REISE ZUM RIO JAVARI jetzt bei Amazon ordern!

Dies zum Anlass genommen, haben wir uns natürlich ausführlich mit den beiden Protagonisten unterhalten. Chefredakteur Thorsten Zahn befragte beide in einem gemeinsamen Gespräch über ihre Begegnungen mit fremden Kulturen, wilden Tieren und herausfordernden Situationen. das komplette, große Interview findet ihr in der METAL HAMMER-Januarausgabe, erhältlich ab 16.12.2020.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Till Lindemann (@till_lindemann_official)

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica spenden 1,3 Mio $ dank "Helping Hands"-Konzert

Metallica haben am 14. November mit "Live & Acoustic From HQ: Helping Hands Concert & Auction" eine erfolgreiche Internet-Show gespielt. Es war das erste Internet-Konzert der Band um James Hetfield, für das Fans bezahlen mussten. Bislang hat das Quartett damit sage und schreibe 1,3 Millionen US-Dollar eingenommen. Wohltätigkeitsarbeit Dieser riesige Haufen Geld fließt durch die All Within My Hands-Stiftung von Metallica an Organisationen, die die Finanzspritze dringend brauchen. So sollen die 1,3 Millionen Dollar zum einen der Hungerhilfe Feeding America sowie der American Association Of Community Colleges zugute kommen. Zum anderen sollen COVID-19- und Katastrophen-Hilfsaktionen damit unterstützt werden. Wer sich…
Weiterlesen
Zur Startseite