Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Till Lindemann veröffentlicht neuen Gedichtband

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Während sich Rammstein vor der anstehenden Fortsetzung ihrer Stadion-Tournee die Sonne auf den Bauch scheinen lassen, lässt es Till Lindemann nicht ganz so ruhig angehen. Der Frontmann der NDH-Band macht aktuell nicht nur mit seinem Nebenprojekt Lindemann von sich reden. Darüber hinaus bringt der Berliner einen weiteren Gedichtband heraus: ‘100 Gedichte’ heißt das Buch, das am 5. März bei Kiepenheuer & Witsch erscheint.

Prägnante Verse

Der Verlag schreibt folgendes zum neuen poetischen Werk des Musiker: „Till Lindemann ist bekannt als Sänger und Texter von Rammstein. Unabhängig davon schreibt er seit über 20 Jahren Lyrik. Seine oft kurzen, pointierten Gedichte treffen den Leser direkt, überraschen und erschüttern. Die Texte umkreisen Till Lindemanns Themenkosmos in immer wieder neuen und originellen Varianten und erinnern an die Traditionen deutscher Lyrik seit der Romantik:

Die Natur. Der Körper. Die Einsamkeit. Die Gewalt. Die Liebe. Das Böse. Die Tiere. Der Schmerz. Die Schönheit. Die Sprache. Der Tod. Der Sex … Till Lindemann spielt dabei mit den klassischen Formen der Dichtung, dem Volkslied, dem Abzählreim, der Ballade und findet immer seinen eigenen Ton, zu dem auch Komik und Ironie gehören. Nach »Messer« und »In stillen Nächten« eine bemerkenswerte, neue Sammlung von Gedichten – nicht nur für Rammstein-Fans.“ Unten ist das vielsagende Cover von ‘100 Gedichte’ zu sehen, auf dem ein männlicher und ein weiblicher Stier wortwörtlich ineinander rennen.

100 gedichte von till lindemann jetzt bei amazon vorbestellen!

Alle Fakten zum neuen Buch von Till Lindemann im Überblick:

  • Erscheint bei: Kiepenheuer & Witsch
  • VÖ-Termin: 05. März 2020
  • Umfang: 160 Seiten
  • Illustrator: Matthias Matthies
  • Herausgegeber: Alexander Gorkow

Kiepenheuer & Witsch
teilen
twittern
mailen
teilen
Von Britney Spears bis K.I.Z: Das sind die besten Metal-Cover berühmter Lieder

Metal zeigt sich in seiner riesigen Genre-Vielfalt oftmals als experimentierfreudig und offen gegenüber anderen Musikarten. So kommt es nicht selten zu dem Fall, dass eine Metal-Band bekannte Lieder eines anderen Genres covert. Hierbei wird auch vor den kitschigsten Pop-Chart-Gassenhauern kein Halt gemacht. Die Cover sind oftmals besser als erwartet und finden in der Szene Anklang. Wir haben die zehn besten Cover-Songs von berühmten Liedern eines anderen Genres diverser Metal-Bands rausgesucht und präsentieren ein breites Spektrum an gecoverten Liedern. Das sind die zehn besten Cover-Versionen von Metal-Bands Children of Bodom − ‘Oops!... I Did It’ Again’ (Britney Spears) 2005 veröffentlichte die finnische…
Weiterlesen
Zur Startseite