Toggle menu

Metal Hammer

Search

Tony Iommi enthüllt Black Sabbath-Bank in Birmingham

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Sie haben gesagt: Ironie dringt im geschriebenen Wort nicht sonderlich gut durch. Sei’s drum. Wir schreiben trotzdem folgendes mit gehörig Augenzwinkern: Am Samstag, den 9. Februar wurde endlich die mit Spannung erwartete „Heavy Metal“-Bank zu Ehren der Metal-Begründer Black Sabbath in Birmingham enthüllt. METAL HAMMER gratuliert!

Schick ist die handgefertigte, rostfreie Stahlbank allemal. Mitarbeiter von Gateway Steel Fabrications haben sie geschmiedet und Bilder von Ozzy Osbourne, Tony Iommi, Geezer Butler und Bill Ward angebracht. Außerdem sind darauf die Worte „Geezer. Ozzy. Tony. Bill. Made in Birmingham 1968“ zu lesen. Die grafischen Illustrationen gehen auf das Konto des ägyptischen Künstlers Tarek Abdelkawi.

Eine Bank, sie zu ehren

Die Idee, Black Sabbath mit einer Bank aus „Heavy Metal“ aka schwerem Metall zu ehren, kam von Fan und Architect Mohammed Osam. Platziert wurde die Bank auf der in Black Sabbath Bridge umbenannten Brücke über den Kanal bei der Broad Street in Birmingham. Die feierliche Zeremonie ging allerdings in der St Luke’s Church in der Gas Street über die Bühne.

Tony Iommi freute sich über die Sitzgelegenheit: „Ich denke, sie ist absolut großartig. Ich habe mich gefragt, wie sie wohl aussehen wird, aber sie sieht echt fantastisch aus. Ich liebe sie richtig.“ Via Twitter verkündete der Black Sabbath-Riffmeister: „Was für ein fantastischer Tag bei der Enthüllung der Black Sabbath-Bank. Es war so nett, den wundervollen Zuspruch von Fans aus aller Herren Länder… Vielen vielen Dank fürs Kommen und die Unterstützung dieses fabelhaften Events… Echt großartig!!!“

Bei der Gelegenheit kam der einstige Black Sabbath-Drummer Bill Ward ebenso zu Ehren. Der 70-Jährige erhielt seinen eigenen Stern auf dem Walk Of Stars von Birmingham. Dort ehrt die Stadt berühmte Menschen aus ihrer Mitte. Die anderen Band-Mitglieder Ozzy Osbourne, Tony Iommi und Geezer Butler hatten alle bereits einen solchen Stern verliehen bekommen. Alle vier sowie ein weiterer fünfter Stern sollen in Bälde neu verlegt werden – und zwar in Form eines Kreuzes direkt vor der metallenen „Black Sabbath“-Bank auf der Black Sabbath Bridge.

the end (live in birmingham) jetzt bei amazon ordern!

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne: Nach Grippe-Komplikationen im Krankenhaus

Die schlechten Nachrichten um Ozzy Osbourne häufen sich immer mehr. Nachdem das Black Sabbath-Gründungsmitglied aufgrund einer schweren Infektion der oberen Atemwege sämtliche Konzerte in Europa verschieben musste, wurde er mittlerweile sogar ins Krankenhaus eingeliefert. Das soll ihm dabei helfen seine Krankheit schnell wieder auszukurieren. Seine Frau Sharon teilte diese Nachricht heute über Twitter mit. Dabei schrieb sie: "Wie einige von euch vielleicht gehört haben, wurde Ozzy nach einigen Komplikationen, die die Grippe verursachte ins Krankenhaus eingeliefert. Seine Ärzte glauben, dies sei der beste Weg, ihn auf einem schnellen Weg zur Genesung zu bekommen. Vielen Dank an alle für ihre Anteilnahme und…
Weiterlesen
Zur Startseite