Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Tony Iommi: Neuer Song und eigenes Parfüm

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einem Gespräch mit dem Rolling Stone erzählt Musiker Tony Iommi, dass auch er einen Teil zu Ozzy Osbournes kommendem Soloalbum beigesteuert hat. ‘Scent Of Dark’ schrieb und komponierte Iommi nicht bloß, er übernahm auch die Gitarren-Parts und lieferte ein herausragendes Solo.

 „Es klingt furchtbar! Nein, Spaß: Es ist ein guter Song. Ein sehr guter Song sogar. Ich mag auch, wie Ozzy die Nummer singt. Guter Job. Ich glaube, Chad Smith von den Red Hot Chili Peppers spielt Schlagzeug, aber das habe ich ihnen überlassen“, erzählt er. Doch ‘Scent Of Dark’ soll nicht bloß irgendein Song bleiben, er gilt gleichzeitig als Werbeträger Iommis neuester Kreation, die vergleichsweise wenig mit harter Musik zu tun hat.

„Das ist etwas, das mich schon immer interessiert hat, schon seit den frühen Tagen von Produkten wie Brut und Old Spice, die ich immer zu Weihnachten geschenkt bekam“, erinnert sich Iommi. „Als ich dann mit Sabbath auf Welttournee ging, entdeckte ich verschiedene Düfte aus unterschiedlichen Ländern und begann, sie auf Tournee zu sammeln.“ 2021 soll es dann so weit sein: Heavy Metal-Hochkaräter Tony Iommi veröffentlicht sein erstes eigenes Parfüm.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Eine multisensorische Erfahrung à la Tony Iommi

‘Scent Of Dark’ ist das Ergebnis einer Freundschaft zwischen Iommi und Sergio Momo, einem Parfümeur und Designer von Xerjoff, der für seine individuellen Kreationen und Kooperationen in der Welt der Düfte bekannt ist. „Ich traf Sergio durch einen anderen Freund von mir, Jimmy Crutchley (der bei ‘Scent Of Dark’ Bass spielt), und Sergio schickte mir freundlicherweise eine Kiste mit seinen Düften und fragte, ob ich daran interessiert wäre, meine eigenen zu kreieren, was ich natürlich nicht erwartet hatte“, verrät er. „Ich hatte keine Ahnung, wie das funktionieren soll, aber Sergio schlug vor, dass ich eine Liste mit Dingen zusammenstellen sollte, deren Geruch ich mag (…). Er entwickelte aus meinen Vorschlägen verschiedene Samples, und ich wählte das aus, das mir gefiel; von da an entwickelte sich das Projekt weiter.“

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der würzige, Patchouli-dominierte Duft des Musikers soll eine aromatische Reminiszenz an den Rock der Sechziger und Siebziger liefern, an Festivals und großartige Treffen erinnern. Von Anfang an war Iommi maßgeblich an der Entwicklung des Duftes beteiligt. „Ich würde meinen Namen nicht unter etwas setzen, an dem ich nicht beteiligt war und das ich nicht persönlich mag oder benutze“, erklärt er. „Das war bei allen Projekten so, die ich von der Gitarre an gemacht habe, und bei diesem ist es nicht anders.“

Mit feinen Materialien und handverlesenen Zutaten ist diese exklusive Edition der Xerjoff-Tinkturen für Tony Iommi die weltweit erste multisensorische Erfahrung zwischen Klang, Duft und Geist. Der Gitarrist wollte die Emotionen, die er hervorruft, in einem Flakon zusammen mit einem neuen Musiktitel, einem Video und einem maßgeschneiderten Cocktail verpacken.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot teasern neuen Song ‘Long May You Die’ an

Nachdem Gerüchte in Fan-Kreisen aufgekommen waren, haben Slipknot bestätigt, dass sie eine neue Komposition in der Hinterhand haben. Dieser Song heißt ‘Long May You Die’. Unklar ist jedoch der Status des Tracks -- sprich: Ob die Gruppe derzeit noch daran arbeitet, oder ob das Stück in Bälde veröffentlicht wird. Wie weit gediehen? "Slipknot-Fans sprechen untereinander darüber, dass ‘Long May You Die’ ein neuer Song ist, der während der kürzlichen Aufnahme-Sessions geschrieben wurde", vermelden die Masken-Metaller in den Sozialen Medien. Direkt im Anschluss ergänzen Corey Taylor und Co. dann: "'Ihr habt recht, ihr habt total recht.'" Das Lied stellt den ersten…
Weiterlesen
Zur Startseite