US-Armee: Slipknot, Korn und Nickelback in Kommando-Posten verboten

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ob ihm die Playlist seiner Soldaten nicht gefallen hat? Ein Offizier der US-Armee hat seinen Untergebenen per Memo untersagt, Songs von Korn, Nickelback, Slipknot, Smashmouth oder Creed im Kommandoposten abzuspielen. „Dies gilt jederzeit, nicht nur für die Dienststunden!”. Als Betreff ist “Verbot des Abspielens von schrecklichen “Rock-Gruppen”” vermerkt.

Seht das Memo, das von einem US-Marine auf Twitter geteilt wurde, unten:

teilen
twittern
mailen
teilen
Das Internet-Fundstück der Woche: Meowtallica

Während Fans noch immer auf das neue Metallica-Album warten - mittlerweile gibt es ja wenigstens ein ominöses Veröffentlichungsdatum - hat sich das Internet einer Neu-Interpretation der Klassiker angenommen - MIT KATZEN!einsELF Aber hört und seht selbst: Meowtallica!
Weiterlesen
Zur Startseite