Toggle menu

Metal Hammer

Search

Vater von Paul Stanley im Alter von 101 Jahren verstorben

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Paul Stanley hat sich mit einem traurigen Post in den Sozialen Medien zu Wort gemeldet. So trauert der Kiss-Sänger und -Gitarrist um seinen Vater William Eisen. Wirklich plötzlich kam der Tod wahrscheinlich nicht für Stanley, immerhin befand sich sein alter Herr bereits im gehobenen Alter von 101 Jahren. Entsprechend gefasst und positiv liest sich auch seine Stellungnahme (siehe unten):

Gute Reise

„Mein Papa William Eisen hat diese Erde nach 101 Jahren und sieben Monaten verlassen. Sein Durst nach Wissen hat niemals nachgelassen. Er konnte über praktisch jedes Thema sprechen. Sein Stolz auf meine Errungenschaften war herzerwärmend — ebenso zu sehen, wie sehr er meine Familie liebt. Er sagte, er wird immer bei mir sein — und das wird er auch.“ Das Team von METAL HAMMER schickt Paul Stanley auf diesem Wege sein aufrichtigstes Beileid. In der offiziellen Kiss-Biografie ‘Kiss: Behind The Mask’ schriebt Stanley, dass sein Vater zwar in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren wurde, dessen Eltern jedoch russisch-ungarisch-polnische Wurzeln hätten.

„Meine Familie war nicht so gut situiert“, erinnert sich Paul Stanley. „Als ich sechs Jahre alt war, kaufte meine Vater mir ein Fahrrad. Das war die einzige Sache von irgendeinem Wert, die ich bekam. Wir waren nicht  wohlhabend, aber wir haben überlebt. Es gab Zeiten, da war das Geld sehr knapp. Wir vier lebten in Manhattan in einem 1-Zimmer-Apartment. Meine Eltern schliefen im Wohnzimmer. Und meine Schwester und ich teilten uns das Schlafzimmer. Mein Vater arbeitete als Möbelverkäufer, und meine Mutter war eine Lehrerin. Ursprünglich war sie eine staatlich geprüfte Krankenschwester — und dann unterrichtete sie zurückgebliebene Kinder. Letztendlich wurde eine Vollzeithausfrau aus ihr.“

teilen
twittern
mailen
teilen
Kochkurs auf See mit Paul Stanley (Kiss)

Bei der Kiss Kruise 2021 betreute der Kiss-Sänger Paul Stanley einen Kochkurs und legte den Teilnehmenden sein kulinarisches Können nahe. Die Norwegian Jewel, mit der die Reise unternommen wurde, verließ am 29. Oktober den Hafen von New Orleans und schiffte die Kreuzfahrerinnen und Kreuzfahrer fünf Tage lang von Miami nach Harvest Caye, Belize, Roatán und Honduras. Bereits im Juni 2020 wurde Stanley, der häufig Fotos seiner Koch-Kreationen in den Sozialen Medien veröffentlicht, in einem Interview mit Radio Bob gefragt, ob er plane, ein Kochbuch zu veröffentlichen. „Vielleicht irgendwann einmal, aber im Moment wäre das Kochbuch noch sehr dünn. Wenn ich…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €