Toggle menu

Metal Hammer

Search

Was ist bloß mit Marilyn Manson los?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Gleich vorweg: Ja, Marilyn Manson spielt schon immer mit dem Typus „Shock-Rocker“. Dass es dabei auch mal ein wenig unsanft zugehen darf und man Menschen auf die Füße treten kann, gehört dabei zum Geschäft. Was der 47-jährige Musiker momentan aber bei seinen Live-Konzerten abzieht ist eher eines: peinlich!

Er fällt von Bühnen, legt sich aus unerfindlichen Gründen mit Bühnentechnikern an oder zerstört gleich komplett die Arbeit seines Tontechnikers. Jetzt sind wieder neue Szenen eines Manson-Auftritts aufgetaucht, die an der aktuellen Verfassung des Musikers Zweifel aufkommen lassen: Will Marilyn Manson bewusst an seine Rolle als Shock-Rocker anknüpfen und wir verstehen ihn einfach nicht oder hat er doch ganz andere Probleme, wie z.B. Drogen?

Auf seiner aktuellen US-Tour mit Slipknot und Of Mice And Man machte Manson auch am 26.7. in Bristow, im Bundesstaat Virginia halt. Bei seinem dortigen Auftritt scheiterte er unter anderen an seiner eigenen Rotze (Beweisstück A), als auch an seiner Hose (Beweisstück B).

Beweisstück A: Marilyn Manson will offenbar in das Publikum Rotzen, trifft aber nur sich selbst.

Beweisstück B: Dem Schock-Rocker juckt es anscheinend im Schritt.

Wir können uns gerne darauf einigen, dass es sich bei der Beurteilung seiner Live-Aktionen um eine Frage des persönlichen Geschmacks handelt. Wir fühlen uns aber weniger geschockt, als das wir uns fragen: Was ist bloß mit Marilyn Manson los?

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Marilyn Manson: Die am häufigsten angeschauten Videos

7. Coma White (43 Millionen Aufrufe) Ein vielgeklicktes Video von Marilyn Manson schmückt den Song ‘Coma White’. MECHANICAL ANIMALS, das als drittes Studioalbum erschien und auf dem der Trupp den Glam Rock der Siebzier Jahre mit Industrial- und elektronischen Klängen vermischte, spuckte ‘Coma White’ 1998 als vierte Single aus. Inspiriert zu dem Track wurde Manson durch seine damalige Beziehung mit der amerikanischen Schauspielerin Rose McGowan. Das Musikvideo hat mit dem textlichen Inhalt des Liedes allerdings wenig zu tun. Der Clip, der zusammen mit Samuel Bayer entstand, zeigt eine verdrehte Nachstellung der Ermordung von John F. Kennedy, den Manson selbst darin…
Weiterlesen
Zur Startseite