Toggle menu

Metal Hammer

Search

Wayne Statics Witwe ist tot

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Tera Wray Static ist tot. Die Witwe von Wayne Static, Frontmann der Nu Metal-Band Static-X – der 2014 an einer tödlichen Mischung aus verschreibungspflichtigen Medikamenten und Alkohol verstorben war – wurde gestern tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Medienberichte deuten darauf hin, dass sie Selbstmord begangen haben könnte – eine offizielle Bestätigung steht allerdings noch aus. Sie wurde nur 33 Jahre alt.

Tera Wray Static wurde vor ihrer Hochzeit mit dem Frontmann der Nu Metal-Formation als Porno-Darstellerin bekannt, stieg aber nach der Hochzeit mit Static im Jahr 2008 aus der Industrie aus. Sie galt als Muse für den Frontmann und trat mehrfach mit der Band auf.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Static-X: Identität von Wayne Static-Double gelüftet

Update: Edsel Dope ist offenbar doch nicht der neue Static-X-Frontmann. So hat der gebürtige New Yorker die Gerüchte, er verberge sich hinter dem maskierten Wayne Static-Double XerO, mehr oder weniger abgestritten. Heutzutage sei es äußerst leicht, mittels Photoshop ein Tattoo auf einem Menschen zu platzieren. Außerdem postete er ein Selfie von sich mit dem auf der Bühne stehenden Xero als Gegenbeweis (siehe unten). In seinem ausführlichen Statement schrieb Edsel: "Hallo Welt, ich habe ruhig all die Spekulationen ausgesessen und die Fahrt gehörig genossen. Das gestrige Internet-Beben hat mich an eine Episode von Scooby-Doo erinnert. Es ist unglaublich, wie weit manche Menschen…
Weiterlesen
Zur Startseite