Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

What’s In My Bag: Mike Shinoda beim Plattenkauf

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die US Plattenladen-Kette Amoeba Musics begleitet in ihrer Rubrik „What’s In My Bag“ Musiker beim Platteneinkauf. Diese werden vor laufender Kamera präsentiert und erläutert. In einem aktuellen Clip gewährt Linkin Park-Musiker Mike Shinoda einen Einblick in seine musikalischen Einflüsse.

Dabei benennt er beispielsweise POST, welches als drittes Björk-Album für ihn damals als das künstlerischste galt, was er bis dahin gehört hatte. Aphex Twin galt sogar als Inspriration für frühere Linkin Park-Songs wie unter anderem auch ‘In The End’.

Seht hier das What’s in My Bag-Video mit Mike Shinoda:

Weitere Videos aus der Reihe, in denen Metal-Musiker ihre Taschen öffnen, gibt es unter anderem von Corey Taylor, Lars Ulrich, Sebastian Bach oder Rise Against.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Die 30 am meisten gestreamten Heavy-Alben bei Spotify

Musik-Streaming ist weit verbreitet und mit Anbietern wie Spotify, Apple Music, Amazon Music und Deezer im Alltag vieler Menschen angekommen. So lohnt es sich hin und wieder einen Blick auf die Hörgewohnheiten der Streaming-Hörer zu werfen. Der Newsletter-Dienst Stream N’ Destroy macht dies sogar mehrmals wöchentlich -- und wertet allerhand unterschiedliche Daten dazu aus. Federführend hierbei agiert Gründer, Metal-Journalist und Manager Ryan J. Downey. Nun hat er eine feine Liste erstellt. Und zwar nun hat er die meisten gestreamten Studioalben aus dem Hard Rock- und Metal-Bereich bei Spotify zusammengesucht -- die komplette Rangliste findet ihr unten. Hierbei dominieren natürlich die…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €