Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Zakk Wylde über das Sänger-Problem von AC/DC

von
teilen
twittern
mailen
teilen

AC/DC mussten auf ärztlichen Rat ihre US-Tour abbrechen – Sänger Brian Johnson droht der totale Hörverlust. Seitdem wird spekuliert, wer den Frontmann möglicherweise ersetzen könnte: Axl Rose von Guns N‘ Roses scheint eine Alternative zu sein. Nun meldete sich Zakk Wylde zu Wort.

Der Black Label Society-Fronter ist von dem Vorfall emotional berührt. In einem Interview mit Artisan News sagte Wylde: „Ich habe Brian einmal getroffen. Er ist ein netter Kerl. Ich habe ein Interview von Brian gelesen, in dem er sagt, dass das Hörverlust von Autorennen kommt, in denen er keinen Gehörschutz getragen hat. Er hat gesagt, er hat sein Trommelfell explodieren hören.“ Laute Wylde habe Brian Johnson nicht eingesehen, bei diesem Sport Gehörschutz zu tragen, da es sich nicht um Musik gehandelt habe.

Zakk Wylde wünscht Brian Johnson gute Besserung, aber diagnostiziert ihm ebenfalls einen dauerhaften Hörschaden. “Wenn dein Trommelfell kaputt ist, bleibt das auch so”, sagt der ehemalige Ozzy Osbourne-Gitarrist und bezieht sich dabei auf Pete Townshend. Der The Who-Songwriter habe durch das laute Mischen im Studio ebenfalls einen Gehörverlust erlitten. Zakk Wilde betont, dass man Geräuschquellen in unmittelbarer Kopfnähe unbedingt vermeiden sollte, wenn man diesem Schicksal entgehen wolle.

Im Interview erzählt er, wie es mit AC/DC weiter gehen kann: Bon Scott habe Brian Johnson als seinen Nachfolger vorgeschlagen. Wenn Brian nun “die Fackel weitergeben würde”, könnten AC/DC noch eine weitere Dekade Musik spielen. So sei die Entscheidung Malcolm Young, der unter Demenz leidet, durch Stevie Young zu ersetzen. richtig gewesen, sagt Zack Wylde.

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

AC/DC: Axl Rose als Sänger? Gerüchte verhärten sich!

 

teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC: Das erste offizielle Foto der neuen Besetzung

In wenigen Tagen starten AC/DC ihre heftig herbeigesehnte Europatournee -- am 17. Mai geht der Live-Spaß in Gelsenkirchen los. Aus diesem Grund bereiten sich Angus Young und Co. gerade intensiv auf die anstehende Aufgabe vor und schaffen sich ihre aktuelle Setlist drauf. In diesem Zusammenhang hat das Quintett just ein Foto aus dem Proberaum gepostet. Bereit zum Rocken "Im Studio, wir bereiten uns auf die Power Up-Tour vor", ließen vor drei Tagen AC/DC in den Sozialen Medien verlauten, "wir starten in nur einer Woche in Gelsenkirchen." Doch damit nicht genug: Denn dieses Bild ist nicht irgendein Bild. Es ist das…
Weiterlesen
Zur Startseite