Toggle menu

Metal Hammer

Search

Zakk Wylde: Vater-Sohn-Duett

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Dass Zakk Wylde für jede Menge Spaß zu haben ist, zeigt der bärtige Black Label Society-Gitarrist immer wieder in kurzen Clips, die er fleißig über seine Facebookseite und seinen Instagram-Account streut.

Zum sechsten Geburtstag seines Sohnes Sabbath Page postete der Riffmeister ein Video, in dem die beiden eine spontane Eigenkomposition an der Gitarre mit Gesang und Geschrei hinterlegten.

Sein Sohn scheint in Gänzen begeistert von den Song zu sein und lacht und schreit die ganze Zeit, während er mit seinen Legos auf dem Küchentisch spielt.

Seht hier das Duett von Zakk Wylde und seinem Sohn:

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: 10 Fakten von ... AND JUSTICE FOR ALL, die ihr noch nicht kanntet

Ganz generell gesehen war ... AND JUSTICE FOR ALL ein sehr wichtiges Album für Metallica. Musikalisch waren sie komplexer, progressiver und epischer als jemals zuvor, und auch thematisch gaben sie sich vielschichtig. In kommerzieller Hinsicht war das vierte Album der Durchbruch für Metallica inklusive Grammy-Nominierung und dem ersten Videoclip überhaupt, und zwar für den Song 'One'. ... AND JUSTICE FOR ALL wird bis heute unter den Fans kontrovers diskutiert: Ist es das letzte gute Album oder der Anfang vom Ende von Metallica? Und was geschah mit den Bass-Spuren von Band-Neuling und Cliff Burton-Nachfolger Jason Newsted? Trotz all der offenen Fragen…
Weiterlesen
Zur Startseite