Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Zeitreise durch Metallicas bisherige Cover-Artworks

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In 25 Jahren Band-Geschichte kommt so einiges an Veröffentlichungen zusammen. Selbst bei einer Band wie Metallica, die nicht alle Tage ein Album raus bringt.

Dabei hat sich die Art der Cover bei Metallica mit den Jahren deutlich gewandelt:

– Erinnert sich noch jemand an die teils obskuren Artworks Anfang der 80er?
– Wie sieht es mit den minimalistischen Werken zur Zeit des „schwarzen Albums“ aus?
– Und sehen die Artworks der LOAD/RELOAD-Ära nicht fasst nach Hippie-Alben aus?

Wir haben uns in die Archive verbuddelt und aus 25 Jahren Metallica alles in die obige Galerie geschaufelt, das ohne Archäologie-Studium auffindbar war.

Dass ein paar obskure Promo-Singles fehlen, müsst ihr zwar in Kauf nehmen, doch davon abgesehen wünschen wir viel Spaß bei der Reise durch die Metallica-Geschichte via Cover-Galerie!

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Apocalyptica

Apocalyptica freuen sich, die "Plays Metallica Vol. 2"-Tour anzukündigen und damit das mit ihrem mittlerweile legendären Debütalbum begonnene Kapitel weiterzuschreiben. Die Geschichte begann 1996, als einige Cellisten an Helsinkis weltbekannter Sibelius Akademie sich für eine sinfonische Hommage an die Heavy Metal-Titanen Metallica zusammentaten. Unzählige Shows später kehren die klassisch geschulten Musiker von Apocalyptica nun zu diesen Wurzeln zurück.Bandgründer Eicca Toppinen kommentiert: "Es ist unglaublich, dass unser Tribut an Metallica nach so vielen Jahren noch immer so beliebt ist. Unsere Liebe an diese Band mit auf der Bühne mit dem Publium zu teilen, ist eine magische Erfahrung. Wir werden die Show…
Weiterlesen
Zur Startseite